Violoncello Italiano

CD album cover 'Violoncello Italiano' (GEN 17468) with Paolo Bonomini, Gast/guest:, Magdalena Bojanowicz, Naoko Sonoda

GEN 17468 EAN: 4260036254686

2.6.2017 Sonderpreis
18.90 € 16.90 €

Edition Bach-Wettbewerb

Wir liefern weltweit ohne Versandkosten. Zahlungsarten: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal.

Einen Überblick über 200 Jahre musikalisches Italien bietet der aus Brescia stammende Cellist Paolo Bonomini auf seiner GENUIN-Debüt-CD. Der 1. Preisträger des Leipziger Bachwettbewerbs 2016 spielt Werke von Joseph Dall'Abaco, Luigi Boccherini, Alfredo Piatti und Luigi Dallapiccola. Vielfältiger könnte so ein Überblick schon programmatisch gar nicht sein! Und auch das Spiel des jungen, international erfolgreichen Solisten wird dieser Setzung mehr als gerecht. Vom schlanken federndern Ton für die lustvollen Spielereien der Barockzeit, bis zur glasklaren Artikulation und dem Mut zum Risiko für die Moderne. Ein bravouröser und vielversprechender Erstling!

Paolo Bonomini spielt beim Bachfest Leipzig!

Mehr Infos zum Konzert mit Paolo Bonomini am 17. Juni um 11.30 in der Alten Börse

hr2 kultur
CD-Tipp, 4. August

Fono Forum
Goldener Stern für Musik und Klang: "Bonomini beeindruckt mit seiner Kreativität und er hat die technischen Fähigkeiten, seine Ideen präzise umzusetzen."

Paolo Bonomini Violoncello
Gast/guest:
Magdalena Bojanowicz Cello
Naoko Sonoda Klavier

Einen Überblick über 200 Jahre musikalisches Italien bietet der aus Brescia stammende Cellist Paolo Bonomini auf seiner GENUIN-Debüt-CD. Der 1. Preisträger des Leipziger Bachwettbewerbs 2016 spielt Werke von Joseph Dall'Abaco, Luigi Boccherini, Alfredo Piatti und Luigi Dallapiccola. Vielfältiger könnte so ein Überblick schon programmatisch gar nicht sein! Und auch das Spiel des jungen, international erfolgreichen Solisten wird dieser Setzung mehr als gerecht. Vom schlanken federndern Ton für die lustvollen Spielereien der Barockzeit, bis zur glasklaren Artikulation und dem Mut zum Risiko für die Moderne. Ein bravouröser und vielversprechender Erstling!

Paolo Bonomini spielt beim Bachfest Leipzig!

Mehr Infos zum Konzert mit Paolo Bonomini am 17. Juni um 11.30 in der Alten Börse

hr2 kultur
CD-Tipp, 4. August

Fono Forum
Goldener Stern für Musik und Klang: "Bonomini beeindruckt mit seiner Kreativität und er hat die technischen Fähigkeiten, seine Ideen präzise umzusetzen."

Audio Player

Play

on/off
0:00
/
1:00

Tracklist

  1. Joseph Marie Clément Dall’Abaco (1710–1805)
    Capricci for Violoncello Solo
    No. 1
  2. No. 3
  3. No. 6
  4. No. 8
  5. Luigi Dallapiccola (1904–1975)
    Ciaccona, Intermezzo e Adagio for Violoncello Solo
    Ciaccona
  6. Intermezzo
  7. Adagio
  8. Luigi Boccherini (1743–1805)
    Sonata for Violoncello and Basso Continuo G.17 in C major
    Allegro
  9. Largo assai
  10. Rondò allegro
  11. Carlo Alfredo Piatti (1822–1901)
    Sérénade italienne, Op.17
    Allegretto, Poco più mosso, a Tempo
  12. Carlo Alfredo Piatti
    Siciliana, Op. 19
    Mosso
  13. Carlo Alfredo Piatti
    Tarantella, Op. 23
    Allegro
  14. Carlo Alfredo Piatti
    Canzonetta
    Mosso, con passione

Einen Überblick über 200 Jahre musikalisches Italien bietet der aus Brescia stammende Cellist Paolo Bonomini auf seiner GENUIN-Debüt-CD. Der 1. Preisträger des Leipziger Bachwettbewerbs 2016 spielt Werke von Joseph Dall'Abaco, Luigi Boccherini, Alfredo Piatti und Luigi Dallapiccola. Vielfältiger könnte so ein Überblick schon programmatisch gar nicht sein! Und auch das Spiel des jungen, international erfolgreichen Solisten wird dieser Setzung mehr als gerecht. Vom schlanken federndern Ton für die lustvollen Spielereien der Barockzeit, bis zur glasklaren Artikulation und dem Mut zum Risiko für die Moderne. Ein bravouröser und vielversprechender Erstling!

Paolo Bonomini spielt beim Bachfest Leipzig!

Mehr Infos zum Konzert mit Paolo Bonomini am 17. Juni um 11.30 in der Alten Börse

hr2 kultur
CD-Tipp, 4. August

Fono Forum
Goldener Stern für Musik und Klang: "Bonomini beeindruckt mit seiner Kreativität und er hat die technischen Fähigkeiten, seine Ideen präzise umzusetzen."