CD album cover 'Johann Graf' (GEN 21738) with Anne Schumann, Klaus Voigt, Sebastian Knebel

GEN 21738 EAN: 4260036257380

7.5.2021 18.90 €

Wir liefern weltweit ohne Versandkosten. Zahlungsarten: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal.

link to PDF booklet


Fast identisch sind die Lebensdaten von Johann Graf mit denen von Johann Sebastian Bach. Der Rudolstädter Hofkapellmeister gehörte zu den am meisten geschätzten Geigern seiner Zeit. Die Geigerin Anne Schumann, der Bratscher Klaus Voigt und der Cembalist Sebastian Knebel veröffentlichen bei GENUIN nun eine CD mit seinen musikgeschichtlich bedeutenden, jedoch bisher selten gespielten Violinsonaten. Die Werke umfassen leidenschaftliche und virtuose Musik im italienischen Stil, der gerade Klaus Voigt eine besondere Färbung gibt: Er unterstützt das schwingende und klare Violinspiel von Anne Schumann durch die Viola da spalla, eine Art mit einem Gurt vor dem Bauch gehaltenes kleines Cello.




das Orchester
"Die dezent und spielfreudig begleitende Continuo-Gruppe mischt sich klanglich bestens mit der Barock-Violine von Anne Schumann. Eine Rarität also mit Barockmusik vom Feinsten, exzellent interpretiert und komplettiert durch ein informatives Beiheft." Rezension von Dezember 2021.

musica Dei donum
"Those who have a special interest in baroque violin repertoire should investigate this disc. I am sure that they will greatly enjoy both the music and the performances." Rezension von Johan van Veen vom Juni 2021

Sächsische Zeitung
"Die CD mit Grafs barocken Perlen ist bemerkenswert." Rezension von Jens-Uwe Sommerschuh vom 24. Juni 2021

Toccata, Mai 2021
"Die Interpreationen von Anne Schumann, Klaus Voigt und Sebastian Knebel sind vom Allerfeinsten."
Rezension von Johann van Veen

Anne Schumann Violine
Klaus Voigt Viola da spalla
Sebastian Knebel Cembalo

link to PDF booklet


Fast identisch sind die Lebensdaten von Johann Graf mit denen von Johann Sebastian Bach. Der Rudolstädter Hofkapellmeister gehörte zu den am meisten geschätzten Geigern seiner Zeit. Die Geigerin Anne Schumann, der Bratscher Klaus Voigt und der Cembalist Sebastian Knebel veröffentlichen bei GENUIN nun eine CD mit seinen musikgeschichtlich bedeutenden, jedoch bisher selten gespielten Violinsonaten. Die Werke umfassen leidenschaftliche und virtuose Musik im italienischen Stil, der gerade Klaus Voigt eine besondere Färbung gibt: Er unterstützt das schwingende und klare Violinspiel von Anne Schumann durch die Viola da spalla, eine Art mit einem Gurt vor dem Bauch gehaltenes kleines Cello.




das Orchester
"Die dezent und spielfreudig begleitende Continuo-Gruppe mischt sich klanglich bestens mit der Barock-Violine von Anne Schumann. Eine Rarität also mit Barockmusik vom Feinsten, exzellent interpretiert und komplettiert durch ein informatives Beiheft." Rezension von Dezember 2021.

musica Dei donum
"Those who have a special interest in baroque violin repertoire should investigate this disc. I am sure that they will greatly enjoy both the music and the performances." Rezension von Johan van Veen vom Juni 2021

Sächsische Zeitung
"Die CD mit Grafs barocken Perlen ist bemerkenswert." Rezension von Jens-Uwe Sommerschuh vom 24. Juni 2021

Toccata, Mai 2021
"Die Interpreationen von Anne Schumann, Klaus Voigt und Sebastian Knebel sind vom Allerfeinsten."
Rezension von Johann van Veen

link to PDF booklet


Fast identisch sind die Lebensdaten von Johann Graf mit denen von Johann Sebastian Bach. Der Rudolstädter Hofkapellmeister gehörte zu den am meisten geschätzten Geigern seiner Zeit. Die Geigerin Anne Schumann, der Bratscher Klaus Voigt und der Cembalist Sebastian Knebel veröffentlichen bei GENUIN nun eine CD mit seinen musikgeschichtlich bedeutenden, jedoch bisher selten gespielten Violinsonaten. Die Werke umfassen leidenschaftliche und virtuose Musik im italienischen Stil, der gerade Klaus Voigt eine besondere Färbung gibt: Er unterstützt das schwingende und klare Violinspiel von Anne Schumann durch die Viola da spalla, eine Art mit einem Gurt vor dem Bauch gehaltenes kleines Cello.




das Orchester
"Die dezent und spielfreudig begleitende Continuo-Gruppe mischt sich klanglich bestens mit der Barock-Violine von Anne Schumann. Eine Rarität also mit Barockmusik vom Feinsten, exzellent interpretiert und komplettiert durch ein informatives Beiheft." Rezension von Dezember 2021.

musica Dei donum
"Those who have a special interest in baroque violin repertoire should investigate this disc. I am sure that they will greatly enjoy both the music and the performances." Rezension von Johan van Veen vom Juni 2021

Sächsische Zeitung
"Die CD mit Grafs barocken Perlen ist bemerkenswert." Rezension von Jens-Uwe Sommerschuh vom 24. Juni 2021

Toccata, Mai 2021
"Die Interpreationen von Anne Schumann, Klaus Voigt und Sebastian Knebel sind vom Allerfeinsten."
Rezension von Johann van Veen