Johann Sebastian Bach

CD album cover 'Johann Sebastian Bach' (GEN 12250) with Stepan Simonian

GEN 12250 EAN: 4260036252507

1.9.2012 Sonderpreis
18.90 € 16.90 €

Wir liefern weltweit ohne Versandkosten. Zahlungsarten: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal.

Wild, ungestüm, rockig, phantastisch – kurz: Johann Sebastian Bach. So könnte man Stepan Simonians GENUIN-Debüt-CD zusammenfassen. Auf ihr finden sich alle sieben Bach-Toccaten für Klavier versammelt, die im Vergleich zu anderen Tastenwerken des Großmeisters ein Mauerblümchen-Dasein in den Schallplattenregalen fristen. Sie seien zu wenig kunstvoll geschrieben? Nicht genug durchgestaltet? Wenn man dem virtuosen Spiel des Bach-Preisträgers 2010 lauscht, lösen sich diese Kommentare in Luft auf. Es blitzt und blinkt, große Bögen werden gespannt und geschliffene Details präsentieren sich dem genüsslich mit dem Knie wippenden Hörer… Groove-Faktor: sehr hoch!

Musikblog Ouverture
"Hinreißend!"
Lesen Sie die gesamte Rezension!

Musik in Dresden
"...so klingt seine Interpretation in jedem Moment ungemein frisch gestaltet, in jeder Phrase klug durchdacht und ist höchst fingerfertig ausgeführt."
Rezension von Michael Ernst auf Musik in Dresden, 08.09.2012

Concerti
"Mit wunderbarem Klangempfinden koloriert er sein imaginatives Spiel..."
Rezension im Magazin Concerti Berlin / Dezember 2012

BR Klassik
"Ein fulminantes Debüt, mit dem sich Stepan Simonian schon jetzt als einer der großen Bach-Interpreten seiner Generation erweist. Bachs große spätere Klavier-Zyklen werden folgen müssen, allesamt."
Rezension auf BR Klassik von Andreas Grabner, 13.01.2013

Stepan Simonian Klavier

Wild, ungestüm, rockig, phantastisch – kurz: Johann Sebastian Bach. So könnte man Stepan Simonians GENUIN-Debüt-CD zusammenfassen. Auf ihr finden sich alle sieben Bach-Toccaten für Klavier versammelt, die im Vergleich zu anderen Tastenwerken des Großmeisters ein Mauerblümchen-Dasein in den Schallplattenregalen fristen. Sie seien zu wenig kunstvoll geschrieben? Nicht genug durchgestaltet? Wenn man dem virtuosen Spiel des Bach-Preisträgers 2010 lauscht, lösen sich diese Kommentare in Luft auf. Es blitzt und blinkt, große Bögen werden gespannt und geschliffene Details präsentieren sich dem genüsslich mit dem Knie wippenden Hörer… Groove-Faktor: sehr hoch!

Musikblog Ouverture
"Hinreißend!"
Lesen Sie die gesamte Rezension!

Musik in Dresden
"...so klingt seine Interpretation in jedem Moment ungemein frisch gestaltet, in jeder Phrase klug durchdacht und ist höchst fingerfertig ausgeführt."
Rezension von Michael Ernst auf Musik in Dresden, 08.09.2012

Concerti
"Mit wunderbarem Klangempfinden koloriert er sein imaginatives Spiel..."
Rezension im Magazin Concerti Berlin / Dezember 2012

BR Klassik
"Ein fulminantes Debüt, mit dem sich Stepan Simonian schon jetzt als einer der großen Bach-Interpreten seiner Generation erweist. Bachs große spätere Klavier-Zyklen werden folgen müssen, allesamt."
Rezension auf BR Klassik von Andreas Grabner, 13.01.2013

Audio Player

Play

 

0:00
/
1:00

Tracklist

  1. Johann Sebastian Bach
    Toccata in F-sharp minor, BWV 910
  2. Johann Sebastian Bach
    Toccata in C minor, BWV 911
  3. Johann Sebastian Bach
    Toccata in D major, BWV 912
  4. Johann Sebastian Bach
    Toccata in D minor, BWV 913
  5. Johann Sebastian Bach
    Toccata in E minor, BWV 914
  6. Johann Sebastian Bach
    Toccata in G minor, BWV 915
  7. Johann Sebastian Bach
    Toccata in G major, BWV 916

Wild, ungestüm, rockig, phantastisch – kurz: Johann Sebastian Bach. So könnte man Stepan Simonians GENUIN-Debüt-CD zusammenfassen. Auf ihr finden sich alle sieben Bach-Toccaten für Klavier versammelt, die im Vergleich zu anderen Tastenwerken des Großmeisters ein Mauerblümchen-Dasein in den Schallplattenregalen fristen. Sie seien zu wenig kunstvoll geschrieben? Nicht genug durchgestaltet? Wenn man dem virtuosen Spiel des Bach-Preisträgers 2010 lauscht, lösen sich diese Kommentare in Luft auf. Es blitzt und blinkt, große Bögen werden gespannt und geschliffene Details präsentieren sich dem genüsslich mit dem Knie wippenden Hörer… Groove-Faktor: sehr hoch!

Musikblog Ouverture
"Hinreißend!"
Lesen Sie die gesamte Rezension!

Musik in Dresden
"...so klingt seine Interpretation in jedem Moment ungemein frisch gestaltet, in jeder Phrase klug durchdacht und ist höchst fingerfertig ausgeführt."
Rezension von Michael Ernst auf Musik in Dresden, 08.09.2012

Concerti
"Mit wunderbarem Klangempfinden koloriert er sein imaginatives Spiel..."
Rezension im Magazin Concerti Berlin / Dezember 2012

BR Klassik
"Ein fulminantes Debüt, mit dem sich Stepan Simonian schon jetzt als einer der großen Bach-Interpreten seiner Generation erweist. Bachs große spätere Klavier-Zyklen werden folgen müssen, allesamt."
Rezension auf BR Klassik von Andreas Grabner, 13.01.2013