Loco

CD album cover 'Loco' (GEN 16403) with The Wave Quartet

GEN 16403 EAN: 4260036254037

8.1.2016 Sonderpreis
18.90 € 16.90 €

Wir liefern weltweit ohne Versandkosten. Zahlungsarten: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal.

Vom leisesten Tröpfeln bis zum Rauschen eines Wasserfalls: The Wave Quartet entfesselt die Klanggewalten von vier großen Marimbas, um dem Tango-Reformer Astor Piazzolla Tribut zu zollen, um den Tango-Grand-Seigneur Carlos Gardel singen und uns die mexikanische Höhenluft von Rodrigo y Gabriela schnuppern zu lassen ... Kurz: Die vier preisgekrönten Musiker (Christoph Sietzen war 2014 dritter Preisträger des ARD-Wettbewerbs) lassen auf ihrer neuen GENUIN-CD die Schlägel fliegen, sodass man gar nicht anders kann, als mitzutanzen ... Wie es auf Spanisch heißt: “Loco" – verrückt!





Pizzicato
"makellose Technik und das faszinierende Ensemblespiel (...)"
Rezension und Auszeichnung mit dem "Supersonic" im Magazin Pizzicato von Remy Franck, 11.1.2016

25.01.16 / Deutschlandradio Kultur
In der Sendung TonArt wird die CD "Loco" vorgestellt.
Zur Homepage von Deutschlandradio Kultur

CD der Woche auf Radio Klassik Stephansdom
"Pures Leben. Wer zuhört, ist dabei."
Am 23. Januar wird die CD "Loco" CD-Tipp des Tages auf Radio Klassik Stephansdom sein.
Zum CD-Tipp auf Radio Klassik Stephansdom

SR 2
"mitreißende Spielfreude und respektvolle Herangehensweise an das Ursprungsmaterial"
Ein Gespräch mit Christoph Sietzen und Bogdan Bacanu vom Wave Quartet stand am 12. Januar im Mittelpunkt der Sendung "MusikWelt" auf SR 2.
Zur Sendung auf SR 2

Videoempfehlung auf Crescendo
"Ein Geheimtipp ist das Wave Quartet schon lange nicht mehr. Erfrischend anders ist das exquisite Ensemble jedoch immer noch, wie man auf dem neuen Album “Loco” hören und im famosen Video sehen kann."
Zum Video auf Crescendo

Neues Volksblatt
"Den Kontrapunkt bildeten die sanften, weichen Töne, die Christoph Sietzen mit geradezu erotischem Streicheln seiner Marimba entlockte."
Werner Rohrhofer in der österreichischen Zeitung Neues Volksblatt am 13.06.2016

Hertener Allgemeine
"überragend vielseitig (...) Die Musik spricht authentisch aus sich selbst heraus."
Besprechung in der Zeitung Hertener Allgemeine von Stefan Pieper, 14.06.2016

American Record Guide
"(...) the warm, earthy tone of well-played marimbas, I find the program highly enjoyable and approachable. Their arrangement of pop singer Josh Groban’s ‘Wandering Kind’ is particularly well done."
Rezension im American Record Guide von Lamper, Juli/August 2016

The Wave Quartet Marimba und Schlaginstrumente

Vom leisesten Tröpfeln bis zum Rauschen eines Wasserfalls: The Wave Quartet entfesselt die Klanggewalten von vier großen Marimbas, um dem Tango-Reformer Astor Piazzolla Tribut zu zollen, um den Tango-Grand-Seigneur Carlos Gardel singen und uns die mexikanische Höhenluft von Rodrigo y Gabriela schnuppern zu lassen ... Kurz: Die vier preisgekrönten Musiker (Christoph Sietzen war 2014 dritter Preisträger des ARD-Wettbewerbs) lassen auf ihrer neuen GENUIN-CD die Schlägel fliegen, sodass man gar nicht anders kann, als mitzutanzen ... Wie es auf Spanisch heißt: “Loco" – verrückt!





Pizzicato
"makellose Technik und das faszinierende Ensemblespiel (...)"
Rezension und Auszeichnung mit dem "Supersonic" im Magazin Pizzicato von Remy Franck, 11.1.2016

25.01.16 / Deutschlandradio Kultur
In der Sendung TonArt wird die CD "Loco" vorgestellt.
Zur Homepage von Deutschlandradio Kultur

CD der Woche auf Radio Klassik Stephansdom
"Pures Leben. Wer zuhört, ist dabei."
Am 23. Januar wird die CD "Loco" CD-Tipp des Tages auf Radio Klassik Stephansdom sein.
Zum CD-Tipp auf Radio Klassik Stephansdom

SR 2
"mitreißende Spielfreude und respektvolle Herangehensweise an das Ursprungsmaterial"
Ein Gespräch mit Christoph Sietzen und Bogdan Bacanu vom Wave Quartet stand am 12. Januar im Mittelpunkt der Sendung "MusikWelt" auf SR 2.
Zur Sendung auf SR 2

Videoempfehlung auf Crescendo
"Ein Geheimtipp ist das Wave Quartet schon lange nicht mehr. Erfrischend anders ist das exquisite Ensemble jedoch immer noch, wie man auf dem neuen Album “Loco” hören und im famosen Video sehen kann."
Zum Video auf Crescendo

Neues Volksblatt
"Den Kontrapunkt bildeten die sanften, weichen Töne, die Christoph Sietzen mit geradezu erotischem Streicheln seiner Marimba entlockte."
Werner Rohrhofer in der österreichischen Zeitung Neues Volksblatt am 13.06.2016

Hertener Allgemeine
"überragend vielseitig (...) Die Musik spricht authentisch aus sich selbst heraus."
Besprechung in der Zeitung Hertener Allgemeine von Stefan Pieper, 14.06.2016

American Record Guide
"(...) the warm, earthy tone of well-played marimbas, I find the program highly enjoyable and approachable. Their arrangement of pop singer Josh Groban’s ‘Wandering Kind’ is particularly well done."
Rezension im American Record Guide von Lamper, Juli/August 2016

Audio Player

Play

on/off
0:00
/
1:00

Tracklist

  1. Josh Groban (*1981)
    The Wandering Kind
  2. Astor Piazzolla (1921–1992)
    La Muerte del Ángel
  3. Reentko (*1979)
    Danza non Danza
  4. Astor Piazzolla
    Prologue (Tango Apasionado)
  5. Carlos Gardel (1890–1935)
    Por una Cabeza
  6. Astor Piazzolla
    Tanguedia I
  7. Astor Piazzolla
    Milonga del Ángel
  8. Astor Piazzolla
    Libertango
  9. Astor Piazzolla
    Oblivion
  10. Rodrigo y Gabriela
    Tamacun
  11. Rodrigo y Gabriela
    Juan Loco

Vom leisesten Tröpfeln bis zum Rauschen eines Wasserfalls: The Wave Quartet entfesselt die Klanggewalten von vier großen Marimbas, um dem Tango-Reformer Astor Piazzolla Tribut zu zollen, um den Tango-Grand-Seigneur Carlos Gardel singen und uns die mexikanische Höhenluft von Rodrigo y Gabriela schnuppern zu lassen ... Kurz: Die vier preisgekrönten Musiker (Christoph Sietzen war 2014 dritter Preisträger des ARD-Wettbewerbs) lassen auf ihrer neuen GENUIN-CD die Schlägel fliegen, sodass man gar nicht anders kann, als mitzutanzen ... Wie es auf Spanisch heißt: “Loco" – verrückt!





Pizzicato
"makellose Technik und das faszinierende Ensemblespiel (...)"
Rezension und Auszeichnung mit dem "Supersonic" im Magazin Pizzicato von Remy Franck, 11.1.2016

25.01.16 / Deutschlandradio Kultur
In der Sendung TonArt wird die CD "Loco" vorgestellt.
Zur Homepage von Deutschlandradio Kultur

CD der Woche auf Radio Klassik Stephansdom
"Pures Leben. Wer zuhört, ist dabei."
Am 23. Januar wird die CD "Loco" CD-Tipp des Tages auf Radio Klassik Stephansdom sein.
Zum CD-Tipp auf Radio Klassik Stephansdom

SR 2
"mitreißende Spielfreude und respektvolle Herangehensweise an das Ursprungsmaterial"
Ein Gespräch mit Christoph Sietzen und Bogdan Bacanu vom Wave Quartet stand am 12. Januar im Mittelpunkt der Sendung "MusikWelt" auf SR 2.
Zur Sendung auf SR 2

Videoempfehlung auf Crescendo
"Ein Geheimtipp ist das Wave Quartet schon lange nicht mehr. Erfrischend anders ist das exquisite Ensemble jedoch immer noch, wie man auf dem neuen Album “Loco” hören und im famosen Video sehen kann."
Zum Video auf Crescendo

Neues Volksblatt
"Den Kontrapunkt bildeten die sanften, weichen Töne, die Christoph Sietzen mit geradezu erotischem Streicheln seiner Marimba entlockte."
Werner Rohrhofer in der österreichischen Zeitung Neues Volksblatt am 13.06.2016

Hertener Allgemeine
"überragend vielseitig (...) Die Musik spricht authentisch aus sich selbst heraus."
Besprechung in der Zeitung Hertener Allgemeine von Stefan Pieper, 14.06.2016

American Record Guide
"(...) the warm, earthy tone of well-played marimbas, I find the program highly enjoyable and approachable. Their arrangement of pop singer Josh Groban’s ‘Wandering Kind’ is particularly well done."
Rezension im American Record Guide von Lamper, Juli/August 2016