Die schöne Magelone

CD album cover 'Die schöne Magelone' (GEN 23844) with Tomas Kildišius, Ani Ter-Martirosyan, Jannike Liebwerth

GEN 23844 EAN: 4260036258448

6.10.2023 18.90 €

Wir liefern weltweit ohne Versandkosten. Zahlungsarten: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal.

link to PDF booklet

English version of the track list, prose fragments and lyrics

„Die schöne Magelone“ heißt ein wunderbarer Liederzyklus von Johannes Brahms, den das Duo Tomas Kildišius (Bariton) und Ani Ter-Martirosyan (Klavier) als Debüt-CD bei GENUIN herausbringt. Erfreulicherweise haben sie die 15 Romanzen auf Texten von Ludwig Tieck mit Original-Prosafragmenten des Dichters verbunden, sodass die Hörenden Brahms' Musik im Kontext der ganzen romantischen und exotischen Geschichte erleben können. Die Schauspielerin Jannike Liebwerth liefert mit ihrer jungen Stimme den Rahmen für die Brahms-Interpretationen des armenisch-litauischen Duos, dessen Arbeit von Beginn an durch die gemeinsame Liebe zum Lied geprägt war. Das hört man in den feinsinnigen Klangbildern, die die Abenteuer vom Grafen Peter von Provence und der schönen Magelone für uns zum Leben erwecken.




MusicWeb International
"Diese Künstler sind interpretatorisch zusammengewachsen und bieten ein durchweg fesselndes musikalisches Erlebnis." Rezension von Daniel Floyd vom 13.12.2023

Klassik heute
"Der junge litauische Bariton Tomas Kildišius und die armenische Pianistin Ani-Ter Martyrosian haben für ihre erste gemeinsame CD die 15 Romanzen aus Ludwig Tiecks Magelone op. 33 von Johannes Brahms gewählt und damit eine respektable Talentprobe abgeliefert." Rezension von Ekkehard Pluta, 14.11.2023

Pizzicato
"Der junge Bariton Tomas Kildišius liefert eine sehr gute Interpretation, [...] und fasziniert immer wieder durch interpretatorische Prägnanz und einen schönen, lyrischen Gesang. Ani Ter-Martirosyan untermalt die Magelone-Geschichte mit einen wunderbar vielschichtigen und sehr farbigen Klavierspiel." Rezension von Alain Steffen, 10.10.2023

Tomas Kildišius Bariton
Ani Ter-Martirosyan Klavier
Jannike Liebwerth Erzählerin

link to PDF booklet

English version of the track list, prose fragments and lyrics

„Die schöne Magelone“ heißt ein wunderbarer Liederzyklus von Johannes Brahms, den das Duo Tomas Kildišius (Bariton) und Ani Ter-Martirosyan (Klavier) als Debüt-CD bei GENUIN herausbringt. Erfreulicherweise haben sie die 15 Romanzen auf Texten von Ludwig Tieck mit Original-Prosafragmenten des Dichters verbunden, sodass die Hörenden Brahms' Musik im Kontext der ganzen romantischen und exotischen Geschichte erleben können. Die Schauspielerin Jannike Liebwerth liefert mit ihrer jungen Stimme den Rahmen für die Brahms-Interpretationen des armenisch-litauischen Duos, dessen Arbeit von Beginn an durch die gemeinsame Liebe zum Lied geprägt war. Das hört man in den feinsinnigen Klangbildern, die die Abenteuer vom Grafen Peter von Provence und der schönen Magelone für uns zum Leben erwecken.




MusicWeb International
"Diese Künstler sind interpretatorisch zusammengewachsen und bieten ein durchweg fesselndes musikalisches Erlebnis." Rezension von Daniel Floyd vom 13.12.2023

Klassik heute
"Der junge litauische Bariton Tomas Kildišius und die armenische Pianistin Ani-Ter Martyrosian haben für ihre erste gemeinsame CD die 15 Romanzen aus Ludwig Tiecks Magelone op. 33 von Johannes Brahms gewählt und damit eine respektable Talentprobe abgeliefert." Rezension von Ekkehard Pluta, 14.11.2023

Pizzicato
"Der junge Bariton Tomas Kildišius liefert eine sehr gute Interpretation, [...] und fasziniert immer wieder durch interpretatorische Prägnanz und einen schönen, lyrischen Gesang. Ani Ter-Martirosyan untermalt die Magelone-Geschichte mit einen wunderbar vielschichtigen und sehr farbigen Klavierspiel." Rezension von Alain Steffen, 10.10.2023

link to PDF booklet

English version of the track list, prose fragments and lyrics

„Die schöne Magelone“ heißt ein wunderbarer Liederzyklus von Johannes Brahms, den das Duo Tomas Kildišius (Bariton) und Ani Ter-Martirosyan (Klavier) als Debüt-CD bei GENUIN herausbringt. Erfreulicherweise haben sie die 15 Romanzen auf Texten von Ludwig Tieck mit Original-Prosafragmenten des Dichters verbunden, sodass die Hörenden Brahms' Musik im Kontext der ganzen romantischen und exotischen Geschichte erleben können. Die Schauspielerin Jannike Liebwerth liefert mit ihrer jungen Stimme den Rahmen für die Brahms-Interpretationen des armenisch-litauischen Duos, dessen Arbeit von Beginn an durch die gemeinsame Liebe zum Lied geprägt war. Das hört man in den feinsinnigen Klangbildern, die die Abenteuer vom Grafen Peter von Provence und der schönen Magelone für uns zum Leben erwecken.




MusicWeb International
"Diese Künstler sind interpretatorisch zusammengewachsen und bieten ein durchweg fesselndes musikalisches Erlebnis." Rezension von Daniel Floyd vom 13.12.2023

Klassik heute
"Der junge litauische Bariton Tomas Kildišius und die armenische Pianistin Ani-Ter Martyrosian haben für ihre erste gemeinsame CD die 15 Romanzen aus Ludwig Tiecks Magelone op. 33 von Johannes Brahms gewählt und damit eine respektable Talentprobe abgeliefert." Rezension von Ekkehard Pluta, 14.11.2023

Pizzicato
"Der junge Bariton Tomas Kildišius liefert eine sehr gute Interpretation, [...] und fasziniert immer wieder durch interpretatorische Prägnanz und einen schönen, lyrischen Gesang. Ani Ter-Martirosyan untermalt die Magelone-Geschichte mit einen wunderbar vielschichtigen und sehr farbigen Klavierspiel." Rezension von Alain Steffen, 10.10.2023