Beethoven Piano Trios

CD album cover 'Beethoven Piano Trios' (GEN 23806) with Trio Alterna

GEN 23806 EAN: 4260036258066

5.5.2023 18.90 €

Wir liefern weltweit ohne Versandkosten. Zahlungsarten: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal.

link to PDF booklet


Die Klangsprache eines Komponisten und das Bild eines ganzen Zeitalters zu neuem Leben zu erwecken: Das ist das Ziel des jungen Trio Alterna, das bei GENUIN eine CD mit Klaviertrios von Ludwig van Beethoven eingespielt hat, darunter das großartige Geister-Trio. Takahiko Sakamaki (Klavier), Anna Dmitrieva (Violine) und Amarilis Dueñas Castán (Cello) sind wichtige Vertreter ihrer Generation auf dem Gebiet der historischen Aufführungspraxis. Das Trio, das seine Karriere mit einem Preisgewinn beim Internationalen Wettbewerb „Beethoven in seiner Zeit“ 2020 begann, musiziert nicht nur auf authentischem Instrumentarium, sondern zieht für seine Interpretationen auch Quellen der Zeit und Manuskripte der zu erarbeitenden Werke zu Rate.




Crescendo Magazine
"Die wilde Energie, die vom Allegro con brio des "Gassenhauers" (ursprünglich für Klarinette konzipiert) Besitz ergreift, offenbart den Enthusiasmus dieses jungen Ensembles, das ein Auge für historisch informierte Praktiken hat und auf historischen oder gleichgestellten Instrumenten spielt." Rezension von Christophe Steyne, 22.12.2023

Fono Forum
"[...] das in Köln beheimatete Trio Alterna unterstreicht mit Nachdruck seine Kompetenz in Sachen Beethoven." Rezension von Norbert Hornig, Ausgabe 10/2023

Pizzicato
"Auf historischen Instrumenten und ebenso auf die Entstehungszeit zielender Spielweise nähern sie sich diesen Werken. Das noch junge Trio bietet damit für diese Besetzung eine gegenwärtig nicht alltägliche Herangehensweise."Rezension von Pál Körtefa, 11.05.2023

Trio Alterna

link to PDF booklet


Die Klangsprache eines Komponisten und das Bild eines ganzen Zeitalters zu neuem Leben zu erwecken: Das ist das Ziel des jungen Trio Alterna, das bei GENUIN eine CD mit Klaviertrios von Ludwig van Beethoven eingespielt hat, darunter das großartige Geister-Trio. Takahiko Sakamaki (Klavier), Anna Dmitrieva (Violine) und Amarilis Dueñas Castán (Cello) sind wichtige Vertreter ihrer Generation auf dem Gebiet der historischen Aufführungspraxis. Das Trio, das seine Karriere mit einem Preisgewinn beim Internationalen Wettbewerb „Beethoven in seiner Zeit“ 2020 begann, musiziert nicht nur auf authentischem Instrumentarium, sondern zieht für seine Interpretationen auch Quellen der Zeit und Manuskripte der zu erarbeitenden Werke zu Rate.




Crescendo Magazine
"Die wilde Energie, die vom Allegro con brio des "Gassenhauers" (ursprünglich für Klarinette konzipiert) Besitz ergreift, offenbart den Enthusiasmus dieses jungen Ensembles, das ein Auge für historisch informierte Praktiken hat und auf historischen oder gleichgestellten Instrumenten spielt." Rezension von Christophe Steyne, 22.12.2023

Fono Forum
"[...] das in Köln beheimatete Trio Alterna unterstreicht mit Nachdruck seine Kompetenz in Sachen Beethoven." Rezension von Norbert Hornig, Ausgabe 10/2023

Pizzicato
"Auf historischen Instrumenten und ebenso auf die Entstehungszeit zielender Spielweise nähern sie sich diesen Werken. Das noch junge Trio bietet damit für diese Besetzung eine gegenwärtig nicht alltägliche Herangehensweise."Rezension von Pál Körtefa, 11.05.2023

link to PDF booklet


Die Klangsprache eines Komponisten und das Bild eines ganzen Zeitalters zu neuem Leben zu erwecken: Das ist das Ziel des jungen Trio Alterna, das bei GENUIN eine CD mit Klaviertrios von Ludwig van Beethoven eingespielt hat, darunter das großartige Geister-Trio. Takahiko Sakamaki (Klavier), Anna Dmitrieva (Violine) und Amarilis Dueñas Castán (Cello) sind wichtige Vertreter ihrer Generation auf dem Gebiet der historischen Aufführungspraxis. Das Trio, das seine Karriere mit einem Preisgewinn beim Internationalen Wettbewerb „Beethoven in seiner Zeit“ 2020 begann, musiziert nicht nur auf authentischem Instrumentarium, sondern zieht für seine Interpretationen auch Quellen der Zeit und Manuskripte der zu erarbeitenden Werke zu Rate.




Crescendo Magazine
"Die wilde Energie, die vom Allegro con brio des "Gassenhauers" (ursprünglich für Klarinette konzipiert) Besitz ergreift, offenbart den Enthusiasmus dieses jungen Ensembles, das ein Auge für historisch informierte Praktiken hat und auf historischen oder gleichgestellten Instrumenten spielt." Rezension von Christophe Steyne, 22.12.2023

Fono Forum
"[...] das in Köln beheimatete Trio Alterna unterstreicht mit Nachdruck seine Kompetenz in Sachen Beethoven." Rezension von Norbert Hornig, Ausgabe 10/2023

Pizzicato
"Auf historischen Instrumenten und ebenso auf die Entstehungszeit zielender Spielweise nähern sie sich diesen Werken. Das noch junge Trio bietet damit für diese Besetzung eine gegenwärtig nicht alltägliche Herangehensweise."Rezension von Pál Körtefa, 11.05.2023