Symphonic Dances

CD album cover 'Symphonic Dances' (GEN 14307) with Sächsische Bläserphilharmonie, Thomas Clamor

GEN 14307 EAN: 4260036253078

2.5.2014 Sonderpreis
18.90 € 16.90 €

Wir liefern weltweit ohne Versandkosten. Zahlungsarten: Lastschrift, Kreditkarte, PayPal.

Festhalten: Sonst gehen Ihre Füße mit Ihnen durch! Die Sächsische Bläserphilharmonie, das einzige deutsche Kulturorchester in Bläserbesetzung, veröffentlicht seine neue GENUIN-CD. Und was das für eine CD ist, diese vierte Leipziger Produktion des Renommee-Klangkörpers: Das tanzt und swingt und groovt auf höchstem bläserischen Niveau – quer durch die Gattungen, schräg durch die Jahrhunderte, einmal um die ganze Welt. Da trifft der Nussknacker auf französische Can-Can-Girls und der Feuervogel tanzt einen Reigen mit einem Haufen Wiener Mädels: Mussorgski und Tschaikowski, Offenbach und Strauss, Dvořák und Brahms. Dürfen wir bitten?

Ouverture
"Die Bläser musizieren mit Leidenschaft; der Zuhörer wird an dieser musikalischen Weltreise garantiert sein Vergnügen haben."
Rezension im Klassik-Blog Ouverture, 3. Juni 2014

Eurowinds
"Hitparade symphonischer Tänze"
Rezension im Magazin Eurowinds von Daniel Gramespacher, 4/2015 (Juli/August)

Sächsische Bläserphilharmonie
Thomas Clamor Dirigent

Festhalten: Sonst gehen Ihre Füße mit Ihnen durch! Die Sächsische Bläserphilharmonie, das einzige deutsche Kulturorchester in Bläserbesetzung, veröffentlicht seine neue GENUIN-CD. Und was das für eine CD ist, diese vierte Leipziger Produktion des Renommee-Klangkörpers: Das tanzt und swingt und groovt auf höchstem bläserischen Niveau – quer durch die Gattungen, schräg durch die Jahrhunderte, einmal um die ganze Welt. Da trifft der Nussknacker auf französische Can-Can-Girls und der Feuervogel tanzt einen Reigen mit einem Haufen Wiener Mädels: Mussorgski und Tschaikowski, Offenbach und Strauss, Dvořák und Brahms. Dürfen wir bitten?

Ouverture
"Die Bläser musizieren mit Leidenschaft; der Zuhörer wird an dieser musikalischen Weltreise garantiert sein Vergnügen haben."
Rezension im Klassik-Blog Ouverture, 3. Juni 2014

Eurowinds
"Hitparade symphonischer Tänze"
Rezension im Magazin Eurowinds von Daniel Gramespacher, 4/2015 (Juli/August)

Audio Player

Play

 

0:00
/
1:00

Tracklist

  1. Antonin Dvorák (1841–1904)
    Slavonic Dance No. 8
  2. Antonin Dvorák (1841–1904)
    Slavonic Dance No. 2
  3. Johann Strauss (1825–1899)
    Tritsch Tratsch Polka
  4. Jacques Offenbach (1819–1880)
    Can-Can
  5. Johann Strauss (1825–1899)
    Perpetuum Mobile
  6. Dámaso Pérez Prado (1916–1989)
    Mambo No. 8
  7. Lilia Prado (*1950)
    Mambo Que Rico
  8. Pedro Elías Gutiérrez (1870–1954)
    Alma Llanera
  9. Alberto Ginastera (1916–1983)
    Danza Final de Malambo
  10. Modest Mussorgsky (1839-1881)
    Ballet of the Unhatched Chicks
  11. Vittorio Monti (1886–1922)
    Csárdás
  12. Johannes Brahms (1833–1897)
    Hungarian Dance No. 5
  13. Peter Tchaikovsky (1840–1893)
    Excerpts from the Nutcracker Suite
    March
  14. Chinese Dance
  15. Dance of the Reed Pipes
  16. Trepak
  17. Aram Khachaturian (1903–1978)
    Sabre Dance
  18. Dmitri Shostakovich (1906–1975)
    Polka
  19. Igor Stravinsky (1882–1971)
    From the Firebird Suite
    Round Dance of the Princesses
  20. Infernal Dance of Kastchei

Festhalten: Sonst gehen Ihre Füße mit Ihnen durch! Die Sächsische Bläserphilharmonie, das einzige deutsche Kulturorchester in Bläserbesetzung, veröffentlicht seine neue GENUIN-CD. Und was das für eine CD ist, diese vierte Leipziger Produktion des Renommee-Klangkörpers: Das tanzt und swingt und groovt auf höchstem bläserischen Niveau – quer durch die Gattungen, schräg durch die Jahrhunderte, einmal um die ganze Welt. Da trifft der Nussknacker auf französische Can-Can-Girls und der Feuervogel tanzt einen Reigen mit einem Haufen Wiener Mädels: Mussorgski und Tschaikowski, Offenbach und Strauss, Dvořák und Brahms. Dürfen wir bitten?

Ouverture
"Die Bläser musizieren mit Leidenschaft; der Zuhörer wird an dieser musikalischen Weltreise garantiert sein Vergnügen haben."
Rezension im Klassik-Blog Ouverture, 3. Juni 2014

Eurowinds
"Hitparade symphonischer Tänze"
Rezension im Magazin Eurowinds von Daniel Gramespacher, 4/2015 (Juli/August)