Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 19668 6.9.2019
Edition: Primavera
18.90 €

Richard Strauss (1864–1949)  
Violin Sonata in E-flat major, Op. 18
Allegro, ma non troppo
Improvisation: Andante cantabile
Finale: Andante-Allegro
Erich Wolfgang Korngold (1897–1957)  
Much Ado About Nothing, suite from the incidental music for violin and piano, Op. 11
The Maiden in the Bridal Chamber
Dogberry and Verges. March of the Watch
Scene in the Garden
Masquerade. Hornpipe
Stan Golestan (1875–1956)  
Violin Sonata in E-flat major
Introduction-Allegro resoluto
Andante sostenuto
Introduction-Allegro giocoso
   

Romantic Exuberance


Werke von Richard Strauss, Erich Wolfgang Korngold and Stan Golestan


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Versand nur innerhalb der EU, UK, Schweiz, Norwegen
Wir berechnen keine Versandkosten!

Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.




Aus dem Vollen schöpfen die junge rumänische Geigerin Ioana Cristina Goicea und ihr Klavierpartner Andrei Banciu: Auf ihrer Debüt-CD lassen sie spätromantische Musik von Richard Strauss, Erich Wolfgang Korngold und die Weltersteinspielung von Stan Golestan in allen Farben leuchten. Die beiden Wettbewerbs-Preisträger sind perfekt aufeinander eingespielt. Eine makellose technische Wiedergabe bildet die Grundlage ihrer Interpretation und wird von der außergewöhnlichen Künstlerpersönlichkeit der beiden rumänischen Musiker geadelt. Da sorgt der romantische Überschwang für eine Gänsehaut nach der anderen!

Klassik.com
"Schon wegen der Novität der unerhört schönen Sonate von Stan Golestan lohnt sich die Anschaffung der Platte. Goiceas Ton ist zündend, ihr Spiel im Kopfsatz hochvirtuos, kann im zweiten Satz auch mal schmerzvoll-bedeutungsschwanger aufgeladen sein. Auf jeden Fall verfügt die 28-Jährige auch im Finale über alle Farbregister, die diese 1906-08 komponierte Sonate zum Ereignis werden lassen."
Besprechung von Manuel Stangorra, 2. Oktober 2020.

Fono Forum
"In dieser Art und Weise strahlt ein neuer Ton am Geigenhimmel, von dem man neue Einsichten und glühende Interpretationen erwarten kann."
Besprechung im Magazin Fono Forum von Michael Kube, Februar 2020

Deutschlandfunk Kultur
Die Geigerin Ioana Cristina Goicea im Gespräch mit Carola Malter, Sendung Einstand vom 16.09.2019

Radio Romania
CD-Besprechung und Interview mit Ioana Cristina Goicea in der Sendung "Music box" am 7. Oktober 2019
Zur Website von Radio Romania

Ihr Opernratgeber
"Perlende Läufe am Klavier und eine feinsinnig ausziselierter Klangteppich seitens der Violine mit wundervollen Trillern, prägen den letzten Satz, eine CD, die man gehört haben sollte."
Besprechung von Sven Godenrath, 13. Oktober 2019