Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 19662 4.10.2019
18.90 €

Friedrich Gernsheim (1839–1916)  
Sechs Lieder für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte op. 14 (1875)
Im Frühling
Es fällt ein Stern herunter
Jetzt ist er hinaus
Es war ein alter König
Mein Herz schmückt sich mit dir
An den Sturmwind
Friedrich Gernsheim  
Aus: Fünf Lieder für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte op. 19 (zw. 1868 und 1873)
Ich fühle deinen Odem
Komm Geliebte
Lied
Sie sah den Liebsten schweigend an
Friedrich Gernsheim  
Aus: Vier Lieder und Gesänge für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte op. 34 (1877)
Bitte
Ich schlage dich, mein Tamburin
Komm, Mädchen, an dein Fenster
Friedrich Gernsheim  
Fünf Gedichte von Otto Julius Bierbaum für eine Singstimme mit Pianoforte op. 74 (1903)
Letzte Bitte
Frauenhaar
Abend
Flieder
Sturmlied
Friedrich Gernsheim  
Aus: Neue Lieder op. 88 (1907)
Eine Melodie singt mein Herz
Ein Todesengel göttlich sanft und schön
Still vom Frühlingsabendhimmel
   

Verborgene Schätze


Lieder von Friedrich Gernsheim (1839–1916)


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Versand nur innerhalb der EU, UK, Schweiz, Norwegen
Wir berechnen keine Versandkosten!

Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.




Sensationelle Fundstücke präsentieren die beiden Musikerinnen des Gernsheim-Duos Anna Gann (Sopran) und Naoko Christ-Kato (Klavier) auf ihrer GENUIN-CD. Die 22 Lieder von Friedrich Gernsheim, die sie einfühlsam und kenntnisreich interpretieren, sind hier zum ersten Mal auf Tonträger festgehalten. Der Komponist gehört zu jenen jüdischen Musikern, die vor dem Holocaust wirkten und heute nahezu vergessen sind. Für ihre Werke setzt sich das Gernsheim-Duo ein und man muss einfach begeistert Beifall spenden! Der historische und musikalische Wert dieser in akribischer Arbeit zusammengetragenen Lieder ist nicht hoch genug zu bewerten – und die Meisterschaft der beiden Interpretinnen wird ihnen absolut gerecht.

>>Liedtexte auf Englisch<<

SR 2 Kulturradio
"Seit 2015 brechen Sopranistin Anna Gann und Pianistin Naoko Kato-Christ als Gernsheim-Duo eine Lanze für den Spätromantiker Friedrich Gernsheim und seine Lieder. Erschienen ist jetzt eine neue CD mit Ersteinspielungen unter dem schönen Titel 'Verborgene Schätze'."
Am 28. Dezember 2019 stellten Anna Gann und Naoko Christ-Kato ihre CD in der Sendung MusikWelt vor.

MDR Kultur
Am 7. November 2020 wurde der Komponist Friedrich Gernsheim auf MDR Kultur in einem Beitrag von Blanka Weber vorgestellt: "Dass seine Kompositionen in möglichst vielen Konzertsälen künftig wieder gespielt werden, dafür setzen sich Anna Gann und Naoko Christ-Kato ein, die als Gernsheim-Duo an dieser Stelle viel Aufbauarbeit geleistet haben."

Wormser Zeitung
"Verborgene Schätze lautet der CD-Titel, der nicht zu viel verspricht, denn die Lieder sind eine Bereicherung der deutschen Kunstlied-Landschaft ... Musik und Texte sind bei Gernsheim außergewöhnlich eng verwoben, was die synergetische Interpretation des Duos deutlich zeigt. Von voluminös-eindringlich bis zu höchst empfindsam-zart reicht das Spektrum der Lieder, und ganz besonders bewegend ist Gernsheims Vertonung von Der Mond ist aufgegangen..."
Rezension von Viktoria Selbert in der Wormser Zeitung vom 4. Mai 2020 (€)

Fono Forum
"interessantes Repertoire"
Rezension von Gerhard Persché im Fono Forum, 5/2020

Meininger Tageblatt
"Die Musikwelt ist verblüfft, dass solche Kunstwerke bisher noch keinen Tonträger gefunden haben... (Es sind) wundervolle Texte, die durch die Musik stark und auf ganz besondere Weise interpretiert werden."
Rezension im Meininger Tageblatt vom 15. November 2019

The Record Geijutsu (Tokio)
"Anna Ganns facettenreiche Stimme und Christ-Katos brilliantes Spiel zaubern den besonderen Charme der Lieder hervor."
Rezension in der japanischen Musikzeitung The Record Geijutsu vom 20. Dezember 2019.

Classic Note
Die japanische Musikzeitung Classic Note (Kansai) hat am 1. November 2019 einen Artikel über das Gernsheim-Duo und die CD Verborgene Schätze veröffentlicht.

FM Osaka
Der japanische Sender FM Osaka hat am 20. Oktober 2019 die CD Verborgene Schätze in seiner Sendung Kurakore!vorgestellt.

Yomiuri Shimbu
Die größte japanische Tageszeitung, Yomiuri Shimbun, hat am 2. November 2019 einen Artikel über das Gernsheim-Duo und die CD Verborgene Schätze veröffentlicht.

Asahi Shimbun
"Klare Sopranstimme mit fließendem Klavierklang"
Artikel vom 8. Oktober 2019 über die CD von Jun Nijima in Asahi Shimbun, der zweitgrößten japanischen Tageszeitung, mit Sitz in Tokio