Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Amit Yahav, Klavier

Der mehrfach ausgezeichnete Pianist Amit Yahav ist ein gefragter Solokünstler, Kammermusiker und Konzertsolist, der sich einen Ruf für seine mitreißenden und bewegenden Interpretationen voller Leidenschaft und mit intellektuellem Einblick verdient hat. Insbesondere seine Interpretationen der Musik Chopins und Schumanns wurden hoch gelobt.

Im Rahmen seiner Konzertkarriere hat er mehr als ein Dutzend Länder bereist. Mit Begeisterung verbindet er in seinen Programmen bekannte und beliebte Werke mit entdeckenswerten Raritäten, sein Repertoire erstreckt sich vom frühen Barock bis hin zu zeitgenössischer Musik. Durch die großzügige Unterstützung des Royal College of Music, das ihm den Polonsky-Preis verlieh, war es Amit Yahav möglich, neben seiner Konzerttätigkeit zu Chopin zu forschen. Mit seiner Arbeit zur Interpretation in der Musik Chopins promovierte er 2018 zum Doktor der Musik.

Im Jahr 2014 lud das Royal College of Music Amit Yahav im Rahmen seiner Insight-Reihe zu einem Gesprächskonzert über Chopins vier Balladen ein, in dessen Nachgang er seine erste CD, Amit Yahav plays Chopin, veröffentlichte. Sein Spiel auf dieser CD wurde als „erhaben, einfühlsam und höchst geschmackvoll“ (Arie Vardi) gelobt.

Zu Amit Yahavs Erfolgen gehören ein Karriereförderungspreis der György-Solti-Stiftung und der erste Internationale Israelische Musikwettbewerb in London, bei dem er den 1. Preis gewann und ausgewählt wurde, Werke von Tzvi Avni in dessen Beisein im Londoner Southbank Center darzubieten.

Amit Yahav wurde 1987 in Israel geboren und erlebte seine prägenden Jahre in Amsterdam. Zum Studium zog er 2005 nach London, wo er auch derzeit lebt.

Foto: Bill Lyons

Die Künstler-Homepage: http://www.amityahav.com/


Fantasien

von Frédéric Chopin, Felix Mendelssohn Bartholdy und Robert Schumann

Amit Yahav, Klavier

GEN 20709DetailsKatalog