Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Genuin News
Termine

Klassik:XL: Tillmann Höfs und Benedikt Kristjánsson im Konzert


12.10.2019: Im Rahmen des diesjährigen Preisträgerkonzertes des OPUS KLASSIK sind in diesem Jahr auch die beiden Genuin-Künstler Tillmann Höfs und Benedikt Kristjánsson zu hören.
Höfs, Jahrgang 1996 und Gewinner des Deutschen Musikwettbewerbs 2017 hat sich im Kammermusik-Duo mit der japanischen Pianistin Akiko Nikami, Absolventin der UdK Berlin, auf der bei GENUIN veröffentlichten Produktion „Air“ in die höchsten Sphären seines Instruments geschwungen, mit Werken von Vignery bis Hindemith. Beim Konzert stellen die beiden das Stück „Villanelle“ des französischen Impressionisten Paul Dukas vor. Für ihre Einspielung erhielt das Duo den OPUS Klassik in der Kategorie Kammermusikeinspielung/Duo.
Mit Volksliedern – isländischen in diesem Fall – trumpft der Tenor Benedikt Kirstjánsson auf. Der hat die OPUS KLASSIK-Jury mit einer fulminanten Interpretation der „Johannespassion“ gewonnen („Innovatives Konzert“) und verbindet beim Live-Auftritt nun den tradierten Sound seiner Heimat kongenial mit den Werken Franz Schuberts. Der weltweit gefragte Leipziger Professor Alexander Schmalcz begleitet Kristjánsson am Klavier auf dieser isländischen Winterreise. Mit dem Tenor Benedikt Kristjánsson erschien erst im April diesen Jahres die bemerkenswerte CD-Einspielung Drang in die Ferne mit Schubertliedern und Volksliedern aus Island.

Das Konzert findet am 12.10.2019 im Joseph-Joachim-Konzertsaal in berlin statt und wird live im Internet übertragen.

Zur Seite des OPUS KLASSIK