Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Genuin News
Termine

Iona Cristina Goicea ist Preisträger Königin-Elisabeth-Wettbewerb 2019


29.5.2019: Die deutsch-rumänische Violinistin Iona Cristina Goicea, Gewinnerin des Deutschen Musikwettbewerbs, ist Preisträgerin des Königin-Elisabeth-Wettbewerbs, der soeben in Brüssel zuende ging.

Der Königin-Elisabeth-Wettbewerb ist einer der wichtigsten internationalen Wettbewerbe für junge Musiktalente aus aller Welt. Zwölf Kandidaten schafften es in die Endrunde. In Begleitung des Belgian National Orchestra unter der Leitung von Hugh Wolff erspielte sich Iona Cristina Goicea den sechsten Platz. Zu hören war sie mit Dmitri Schostakowitschs Violinkonzert Nr. 1 in f-Moll op. 77 und einem eigens für diesen Anlass komponierten Stück von Kimmo Hakola. Zur hochkarätigen Besetzung der Jury zählen Größen wie Arabella Steinbacher, Victor Kissine und Vadim Repin, der im Alter von siebzehn Jahren einst selbst den Wettbewerb gewann.

Die Solistin und Kammermusikerin hat bereits viele Wettbewerbe gewonnen – unter anderem erhielt sie den ersten Preis bei der Michael Hill International Violin Competition in Neuseeland im Jahr 2017 und gewann den Deutschen Musikwettbewerb 2018.

Im September 2019 erscheint ihre erste CD "Romantic Exuberance" mit Werken von Richard Strauss, Erich Wolfgang Korngold und Stan Golestan in der GENUIN-Reihe Primavera.

Edition Primavera: Gewinner des Deutschen Musikwettbewerbs

Königin-Elisabeth-Wettbewerb in Brüssel