Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Genuin News
Termine

Streaming-Dienst qobuz veröffentlicht Interview mit GENUIN-Tonmeister


16.9.2014: Der französische Streaming-Dienst qobuz hat ein Interview mit dem GENUIN-Tonmeister und Co-Geschäftsführer Alfredo Lasheras Hakobian veröffentlicht. In dem Interview, das im Mai 2014 auf der Musikmesse classical:NEXT in Wien geführt wurde, spricht der GENUIN-Tonmeister über die Arbeit und das Verständnis des Leipziger Tonmeister-Labels. "Wenn uns ein Projekt zusagt, dann lassen wir uns gern darauf ein – unabhängig davon, ob es sich dabei um ein Standard- oder ein ausgefallenes Repertoire handelt." Auch wenn ein Künstler unbekannte Musik veröffentlichen möchte, ist GENUIN demgegenüber aufgeschlossen. "Denn dann brennt der Künstler dafür und wir wollen ihn gern dabei unterstützen."

Außerdem betonte Alfredo Lasheras Hakobian die, wenn auch im Vergleich zur älteren Zielgruppe geringere, Bedeutung des jungen Publikums für die klassische Musik. Kinder und Jugendliche bräuchten schon früh die Berührung mit klassischer Musik, damit sie "die falsche Ehrfurcht davor verlieren und nicht das Gefühl haben, Klassik sei etwas sehr Elitäres". Die Online-Musik sieht der GENUIN-Tonmeister als Erweiterung des Musikmarktes. Sie sei auch eine Chance, gerade die junge Zielgruppe zu erreichen. "Wenn einem aber ein bestimmtes Stück oder eine bestimmte Aufnahme gut gefällt, dann möchte man doch die CD besitzen", denkt Lasheras Hakobian. Das sei wie bei einem schönem Buch oder einem anderen schönen Gegenstand, an dem man sich erfreue.

Das gesamte Interview:


Homepage des Streaming-Dienstes qobuz

Hompage der classical:NEXT