Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Genuin News
Termine

GENUIN und die Wellenfeldsynthese


(Pressemeldung) Die Früchte der im Dezember 2006 begonnenen Zusammenarbeit von GENUIN Musikproduktion Leipzig und dem Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie in Ilmenau sind am 5. und 6. Mai 2007 auf der internationalen AES-Convention in Wien zu bewundern. Es handelt sich um die Soundtrack-Produktion für das Computerspiel "Die Siedler 6", die im Januar '07 mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt aufgenommen wurde.

Dabei wurden - zusätzlich zu der aufwendigen Orchester- und Surround-Mikrofonierung - etliche Raummikrofone im Konzertsaal positioniert, um die spätere Anpassung der Aufnahme an ein Wellenfeldsynthese-Lautsprechersystem zu ermöglichen. Im März und April '07 erfolgte die Abmischung auf drei verschiedenen Wellenfeldsynthese-Systemen in Ilmenau. Die Ergebnisse waren dabei so überzeugend, dass das Fraunhofer-Institut den Soundtrack auf der AES-(Audio Engineering Society)-Convention 2007 in Wien vorführen wird.

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat bereits bei der Entwicklung des MP3-Verfahrens weltweit hohes Ansehen erlangt. Nun erforscht sie die nächste Generation der Audio-Wiedergabe, die eines Tages das Surround-Aufnahmeverfahren ablösen und die Musikwiedergabe revolutionieren soll: die Wellenfeldsynthese.

Die Wellenfeldsynthese ist ein neuartiges Audio-Wiedergabe-verfahren, bei der durch eine Vielzahl von Lautsprechern ein virtuelles akustisches Feld erzeugt wird. In diesem Schallfeld können virtuelle Schallquellen (z.B. Musikinstrumente oder Geräusche) nahezu beliebig positioniert und bewegt werden. Die akustische Illusion und der Raumeindruck sind dabei derart perfekt, dass sie an ein holografisches Abbild erinnern.

GENUIN Musikproduktion hat seinen Sitz vor gut zwei Jahren von Detmold nach Leipzig verlegt und konzentriert sich auf die Aufnahme und den weltweiten Vertrieb von klassischer Musik. Wichtige Kunden sind der MDR, Deutschlandradio sowie die Dresdner Philharmonie. Durch die Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer-Institut soll die Position als junges und innovatives Unternehmen im Medienbereich ausgebaut werden.

Das Fraunhofer-Institut in Ilmenau