Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 87107 23.11.2007
18.90 €

O. Reinhold (1899–1965)  
Sonate für Violine und Klavier
J. P. Thilmann (1906–1973)  
Sonatine op. 82
J. P. Thilmann  
Sonatine op. 50
J. P. Thilmann  
Acht Duos
H. Börner (1927–2006)  
Kleines Ballett op. 24
H. Börner  
Aphroditische Tänze op. 38
   

Aphroditische Tänze


Dresdner Moderne


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.

Was ist autonome Kunst? Wo beginnt Ideologie? Was hört man, wenn der wunderbar freie Ton von Annette Ungers Violine die GENUIN-CD mit Duo-Werken aus Dresden eröffnet? Die Geigerin und ihre Klavierpartnerin Rieko Yoshizumi sind in der Elbmetropole ansässig, also beide Teil der Tradition, welche die auf der CD festgehaltenen Werke hervorgebracht hat. Der Hörer hört, staunt, liest sich im Booklet fest, denkt nach, hört wieder, liest... „Aphroditische Tänze“ – Werke von Hans Börner, Otto Reinhold und Johannes Paul Thilmann sind hier versammelt, die völlig zeitlos die Selbständigkeit der Kunst feiern: „Eleganz der Haltung“, „schwungvolle melodische Gesten“ – die von den beiden Musikerinnen beseelt und technisch makellos vermittelt werden. Ein anderer Weg des 20. Jahrhunderts: fesselnd und absolut hörenswert!

Lesen Sie hier in das Sendemanuskript Die neue Platte / Deutschlandfunk, in die
Rezension der Zeitschrift Ensemble und in die Mai-Ausgabe des britischen Monatsmagazins The Strad! (Otto Reinhold’s Violin Sonata is like Hindemith with added charm, and Johannes Paul Thilmann’s two sonatinas and eight duos breathe an unexpectedly Paisian air. Hans Börner’s engaging Kleines Ballett and Aphrodite’s Dances round out a highly anjoyable disc. )