Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 87108 19.10.2007
18.90 €

C. Debussy  
Prélude à l’après-midi d’un faune
C. Debussy  
Petite Suite
G. Bizet  
Jeux d’enfants
C. Saint-Saëns  
Le carnaval des animaux
M. Ravel  
Pièce en forme de Habanera
M. Ravel  
Alborada del gracioso (from “Miroirs”)
C. Debussy  
Suite Bergamasque
F. Couperin  
Le tic-toc-choc
L. Ganne  
Andante et Scherzo
   

Tour de France


Werke von Claude Debussy, Georges Bizet, Camille Saint-Saëns, Maurice Ravel, François Couperin und Louis Ganne

Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.
- keine Versandkosten! -

Geist, Leichtigkeit, Klarheit – welches Instrument wäre besser geeignet diese französischen Kardinaltugenden zu verkörpern als die Flöte? Und wenn sich dann auch noch fünf hochdekorierte Instrumentalisten (vier Damen und ein Herr) zusammenschließen, um einen bunten Strauß französischer Blumen zu binden, erscheinen schon bei den ersten Tönen Monets Mohnfelder oder Cézannes flirrende Sommerlandschaften vor dem inneren Auge des Hörers. Quintessenz heißt das Leipziger Flötenensemble, das auf seiner ersten GENUIN-CD zum großen Teil eigene Bearbeitungen von Klassikern wie Saint-Saëns’ „Karneval der Tiere“ oder Bizets „Kinderspielen“ spielt. Aber nicht nur diese auch im Original eher intimen Genrebilder lassen sich präzise und delikat hinhauchen, auch eigentlich groß besetzte Werke wie die „Alborada del Gracioso“, oder der „Nachmittag eines Fauns“ erklingen in einer Klangfülle und Tonschönheit, dass man das Sinfonieorchester nicht vermisst – im Gegenteil!

"Weben nach dem sehnsüchtigen Soloflötenbeginn des 'Aprés-midi d'un faune' Debussys statt des Orchesters "nur" vier weitere Flöten den Klangschleier, dann eröffnet sich im Silberklang der fünf Bläser ergreifend eine sonnen- und hitzedurchflutete Landschaft." (Ensemble 1/2008)
Hier finden Sie die vollständige Rezension der Zeitschrift "Ensemble"!