Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 87102 5.10.2007
Edition: select
29.90 €

Ludwig van Beethoven (1770 –1827)  
Piano Concerto No. 1 in C major, op. 15
Ludwig van Beethoven (1770 –1827)  
Piano Concerto No. 2 in B flat major, op. 19
Ludwig van Beethoven  
Piano Concerto No. 3 in C minor, op. 37
Ludwig van Beethoven  
Piano Concerto No. 4 in G major, op. 58
Ludwig van Beethoven  
Piano Concerto No. 5 “Emperor” in E flat major, op. 73
   

Ludwig van Beethoven: Die fünf Klavierkonzerte


Zum 80. Geburtstag Paul Badura-Skodas
Historische Aufnahmen 1951–58,
erhielt den "Diapason d'Or"!

3 CDs

Auf Lager, Versand am 8. Januar

- keine Versandkosten! -

Aus Anlass von Paul Badura-Skodas 80. Geburtstag macht GENUIN Geschenke: Und zwar mit der Veröffentlichung von Beethovens Klavierkonzerten in der Aufnahme des großen österreichischen Pianisten. Natürlich verbeugt sich das Leipziger Label mit der CD-Box vor Badura-Skoda, der seine wunderbaren Aufnahmen nun gesäubert, geputzt und behutsam aufgearbeitet im Schmuckkästchen serviert bekommt. Dann beschenkt sich GENUIN mit dieser Veröffentlichung selbst: Wo findet man heute noch solche Preziosen wie die bereits über 50 Jahre alten und doch völlig jung gebliebenen Tondokumente mit Badura-Skoda, dem Orchester der Wiener Staatsoper und Hermann Scherchen? Und schließlich dürfen sich vor allem alle Musikfreunde bedacht fühlen, für die dieser lang vergrabene Schatz nun wieder zugänglich ist: Große Aufnahmen aus einer vergangenen Zeit, ein Monument und ein Glücksfall. Einfach schenken oder schenken lassen. Und dann hören.

„Furor und Finesse, Drive und Lyrismus, Intellekt und Emotion stehen hier in einem Gleichgewicht, wie es in der heutigen, nahezu probenlosen Gastspiel-Hektik praktisch unmöglich geworden ist. Monumental ohne jedes Geklotze, dafür mit dem feinen Lächeln Wiener Menschlichkeit - dieser Beethoven wird bleiben.“ Spiegel.Online

"Diapason d'Or" für die Beethoven Klavierkonzerte mit Paul Badura-Skoda. Lesen Sie dazu Etienne Moreau