Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GMP 04511 1.3.2005
11.90 €

Johannes Brahms  
Zigeunerlieder, Op. 103
He, Zigeuner, greife in die Saiten ein!
Hochgetürmte Rimaflut
Wisst ihr, wann mein Kindchen
Lieber Gott, du weißt
Brauner Bursche führt zum Tanze
Röslein dreie in der Reihe
Kommt dir manchmal in den Sinn
Rote Abendwolken zieh`n
Gustav Mahler  
Des Knaben Wunderhorn
Ich ging mit Lust durch einen grünen Wald
Rheinlegendchen
Des Antonius von Padua Fischpredigt
Das irdische Leben
Nicht wiedersehen!
Urlicht
Alban Berg  
Vier Lieder, Op. 2
Nr. 1 Schlafen
Nr. 2 Schlafend trägt man mich
Nr. 3 Nun ich der Riesen Stärksten überwand
Nr. 4 Warm die Lüfte
Richard Strauss  
Vier Lieder, Op. 27
Nr. 1 Ruhe, meine Seele
Nr. 2 Cäcilie
Nr. 3 Heimliche Aufforderung
Nr. 4 Morgen
   

Wiener Spätromantik


Lieder von Johannes Brahms, Gustav Mahler, Alban Berg und Richard Strauss

Auf Lager, Versand am 8. Januar

- keine Versandkosten! -

Herbstliche Farben, eine runde, warme Altstimme und vollgriffiges, differenziertes Klavierspiel. Die Genuin-CD mit Liedern aus Wien um 1900 gibt Zeugnisse einer Welt, die mit dem ersten Weltkrieg endgültig unterging. Eine Welt, in der nebeneinander Gustav Mahler und Siegmund Freud, Richard Strauss und Egon Schiele, Alban Berg und Arthur Schnitzler wirkten. Vielleicht die letzte Zeit, in der die Komponisten mit ihren Liedern noch von Ruh‘ und Schweigen sangen, vom Gestern und vom Morgen. Jale Papila (Alt) und Michael Balke (Klavier) schenken uns mit langem Atem großer Liebe zum Detail gut zwanzig dieser kleinen Kostbarkeiten, die, trotz all ihrer Unterschiede, trotz der ihnen innewohnenden Wehmut, dem Hörer ein Gefühl vermitteln: Es werde auch morgen, wie Richard Strauss komponiert, "die Sonne wieder scheinen."