Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 18623 5.10.2018
9.90 €

Roland Fister (*1972)  
1. Teil
Der Bahnhof
Der Sturz
Das Wunderland
Die Raupe
Die Grinsekatze
Roland Fister  
2. Teil
Die Teeparty
Die Rosen
Die Königin
Das Krocketspiel
Der König
Der Bahnhof
   

Alice im Wunderland


Ein sinfonisches Märchen für Sprecher und Orchester von Roland Fister nach dem Roman von Lewis Carroll


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.



Eines der schönsten Kinderbücher hat der Komponist Roland Fister vertont: Lewis Carrolls „Alice im Wunderland“. Wer kennt nicht die Grinsekatze, den verrückten Hutmacher und das Kaninchen mit seiner Taschenuhr? Sie alle erwachen in der Ballettmusik Fisters zu zauberhaftem Leben, musiziert vom Philharmonischen Orchester des Landestheaters Coburg unter Leitung des Komponisten. Fister selbst hat mit dem Kinderbuchautor Heinz Janisch entzückende Zwischentexte beigesteuert, die der Schauspieler Ingo Paulick eingesprochen hat. Ein großartiges sinfonisches Märchen, eine GENUIN-CD für die ganze Familie!

Den gesprochenen Text der CD können Sie hier lesen: >Sprechertext<



Medienpreis LEOPOLD
"Alice im Wunderland" ist zusammen mit der CD "Kleine Augen, große Welt" für den Medienpreis LEOPOLD in der Kategorie "CD – Für die ganze Familie" nominiert. Die Preisverleihung findet am 27. September 2019 im WDR Funkhaus Köln statt.

Das Orchester
"... auch im weiteren Verlauf der elf auf der CD enthaltenen Tracks ergänzen sich Ingo Paulicks Stimme und die Musik des Philharmonischen Landesorchesters Coburg stimmungsvoll, geben einander Raum und werden zu einem einladenden Teppich für die eigene Imagination. Dazwischen gibt es zahlreiche allein musikalische Passagen, die neben der Vorstellung auch die Lust am Hören der einzelnen Instrumente anregen."
Rezension von Judith Ph. Franke in Das Orchester, 03/2019

Coburger Tageblatt
"Die Aufnahme, die vor genau einem Jahr im Kongresshaus Rosengarten entstand, überzeugt mit schwelgerischem, klangschönem Musizieren unter Leitung des Komponisten."
Besprechung von Jochen Berger im Coburger Tageblatt, 26.10.2018

Kreuzer
"Mit dieser Produktion gelang Genuin eine wundervolle Synthese aus Musik und Text, die einen einzigartigen Zauberschleier ausbreitet, der nicht nur Kinder zum Träumen anregt."
Besprechung im Magazin Kreuzer von Hagen Kunze, 02/2019