Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 17458 7.4.2017
18.90 €

Niccolò Paganini (1782–1840)  
Cantabile, Op. 17
Carl Davidoff (1838–1889)  
At the fountain, Op. 20, No. 2
Joseph Haydn (1732–1809)  
Divertimento in D major
Adagio
Minuetto
Allegro
Fritz Kreisler (1875–1962)  
Syncopation
Anton Rubinstein (1829–1894)  
Romance, Op. 44, No. 1
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)  
Variations concertantes, Op. 17
Carl Davidoff  
Romance
Pablo de Sarasate (1844–1908)  
Spanish Dances, Op. 23, No. 2
David Popper (1843–1913)  
Tarantella, Op. 33
Felix Mendelssohn Bartholdy  
Song without Words, Op. 109
Frédéric Chopin (1810–1849)  
Nocturne, Op. 9
Fritz Kreisler  
Love’s sorroy
Gabriel Fauré (1845–1924)  
Papillon, Op. 77
Robert Schumann (1810–1856)  
Evening Song, Op. 85, No. 12
   

Short Stories


Encore Pieces by Paganini, Davidoff, Haydn, Kreisler, Rubinstein, Mendelssohn Bartholdy, Sarasate, Popper, Chopin & Fauré

Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.
- keine Versandkosten! -




Es sei das Instrument, das der menschlichen Stimme am nächsten komme, heißt es vom Cello. Wenn man die GENUIN-Debüt-CD von Mark Schumann hört, kann man nicht anders als zuzustimmen: Short Stories hat er das Album genannt, und auf ihm kleine Schmuckstücke versammelt, von Haydn bis Schumann, von Davidoff bis Kreisler. Eines schöner als das andere, spannend erzählt! Der Gewinner diverser internationaler Wettbewerbe hat im Schumann-Quartett mit seinen Geschwistern die Kunst der Kammermusik perfektioniert und ist fähig zu feinsten Nuancen: Vom elegischen Chopin-Nocturne bis zum rasanten spanischen Zapateado. Edel-Bravour!

Fono Forum 08/17
"Schumann und Klett (...) polieren jedes einzelne Stück zu einem musikalischen Kleinod (...) und der Klang von Schumanns Cello aus dem 18. Jahrhundert ist so warm, dass man ihn sich im Winter unter die Bettdecke stecken möchte." Rezension von Ole Pflüger

Süddeutsche Zeitung 30.5.17
"Mark Schumann verfügt über einen jugendlich hell gefärbten Ton (...) und einen geradezu lässigen Charme und Witz, mit denen er diese 'Short Stories' in fulminante Charakterstücke zu verwandeln weiß." (Harald Eggebrecht, Süddeutsche Zeitung)

Ouverture
"Entstanden ist ein Album für Genießer, mit schön geführten Linien, faszinierenden Klangfarben, sehr viel Abwechslung, und gelegentlich auch einem charmanten Augenzwinkern. Meine Empfehlung!" Zur Empfehlung im Klassik-Blog ouverture