Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 16432 2.9.2016
Edition: Primavera
18.90 €

Jean Françaix (1912–1997)  
Tema con variazioni for Clarinet and Piano (1974)
Norbert Burgmüller (1810–1836)  
Duo for Clarinet and Piano in E-flat major, Op. 15 (1834)
Jörg Widmann (*1973)  
Fantasie for Clarinet Solo (1993)
Leonard Bernstein (1918–1990)  
Sonata for Clarinet and Piano (1941–42)
Johannes Brahms (1833–1897)  
Sonata for Clarinet and Piano in F minor, Op. 120 No. 1 (1894)
   

Bettina Aust, Klarinette


Werke von Bernstein, Brahms, Burgmüller, Françaix und Widmann

Auf Lager, Versand am 8. Januar

- keine Versandkosten! -



Die Lebensfreude, aber auch die Nachdenklichkeit und der Tiefsinn einer noch jungen Klarinettistin strömen uns entgegen, wenn wir die GENUIN-Debüt-CD von Bettina Aust auflegen. Die Gewinnerin des Deutschen Musikwettbewerbs 2015 bietet ein Kaleidoskop an musikalischen Stilen, Instrumentalfarben und Gefühlen, die durch Stücke von Jean Françaix, Jörg Widmann, Leonard Bernstein und Johannes Brahms zu uns sprechen. Gemeinsam mit ihrem Bruder bildet Bettina Aust ein traumwandlerisch sicheres Duo, das die Möglichkeiten der beiden Instrumente und des Zusammenspiels in jedem Augenblick neu auslotet – meisterlich!



Crescendo
"Warum im letzten Jahr beim Deutschen Musikwettbewerb Bettina Aust gewann, macht die Klarinettistin mit ihrem Debütalbum hörbar. (...) ist man sehr bald schier überwältigt vom Klangfarbenreichtum (...)"
Besprechung im Magazin Crescendo von Maximilian Theiss, 5/2016, September-Oktober

24.8.16 / RBB Kulturradio
"Leidenschaftlich virtuos, poetisch, in feinsten dynamischen Nuancen leuchten sie Burgmüllers Duo nach allen Regeln der Kunst aus. Sie lassen nicht nur Brahmssche Zukunfsmusik anklingen, sie finden die ganz eigene Stimme des Komponisten der Romantik."
Zur gesamten Rezension auf RBB Kulturradio.

9.9.16 / Deutschlandradio Kultur
"Ein Leben ohne professionelles Musizieren ist für mich nicht vorstellbar."
In der Sendung "Einstand" wird am 9. September ab 22:00 Uhr die Debüt-CD von Bettina Aust vorgestellt, Sendung von Carola Malter
Zur Homepage von Deutschlandradio Kultur

1.9.16 / WDR 3 TonArt
"sehr abwechslungsreich, verschiedene Stile und Spilarten"
Bettina Aust im Interview bei "TonArt"

Augsburger Allgemeine Zeitung
"so tiefgründig, so voller Gedanken. Ein würdiger Schluss für ihre erste CD."
Rezension von Richard Mayr in der Augsburger Allgemeinen Zeitung, 30.9.2016

11.11.16 / Deutschlandradio Kultur
Die Debüt-CD der Klarinettistin Bettina Aust wird am 11.11. ab 22 Uhr in der Sendung Einstand auf Deutschlandradio Kultur vorgestellt.
Zur Homepage von Deutschlandradio Kultur