Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 16436 2.9.2016
Edition: ARD-Musikwettbewerb
18.90 €

Maurice Ravel (1875–1937)  
Shéhérazade
Pyotr I. Tchaikovsky (1840–1893)  
Atchevo eta prezhde ne znala
from "Iolanta"
Antonín Dvorák (1841–1904)  
Song to the Moon
from "Rusalka"
Carl Maria von Weber (1786–1826)  
Wie nahte mir der Schlummer … leise, leise
from "Der Freischütz"
Samuel Barber (1910–1981)  
Hermit Songs
   

A Portrait


Werke von Ravel, Tschaikowski, Dvorák, Weber und Barber

GENUIN-Sonderpreis

Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.
- keine Versandkosten! -



GENUIN könnte seine neue Reihe mit Gewinnern des ARD-Musikwettbewerbs nicht besser starten als mit der wunderbaren Sopranistin Emalie Savoy. Ihre warme Stimme umhüllt den Hörer regelrecht, nimmt ihn mit in die fremden Welten von Maurice Ravel Shéhérazade oder Peter Tschaikowskis Jolanthe, und in die fernen Zeiten, die Samuel Barber in seinen Hermit Songs beschwört. Um Einsamkeit geht es in dieser Musik, um Konzentration auf das Wesentliche im Leben. Und genau das vermittelt die amerikanische Sopranistin in jedem Augenblick. Fast wünschte man sich in Barbers Eremitenklause zu sein, um ohne jede Störung immer und immer wieder dieser CD lauschen zu können...


Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik 2016

Deutschlandradio Kultur
"Auf der Bühne fühle ich mich wirklich frei"
In der Sendung "Einstand" wird am 2. September ab 22:00 Uhr die Debüt-CD von Emalie Savoy vorgestellt, Sendung von Uwe Friedrich
Zur Homepage von Deutschlandradio Kultur

RBB
In der Sendung "Talente und Karrieren" wurde am 14.4.16 ab 20:04 Uhr die Sopranistin Emalie Savoy vorgestellt.
Zur Sendung im RBB

Crescendo
"Einsamkeit als Schlüsselmotiv einer Debüt-CD? (...) Ein großes Debüt funktioniert auch mit einem scheinbar "leisen" Thema."
Besprechung im Magazin Crescendo 6/2016 (Oktober/November) von Sina Kleinedler

BR
Die Preisträgerin Gesang des ARD-Musikwettbewerbs 2015 Emalie Savoy wurde am 18.9.15 ab 15 Uhr auf BR-Klassik vorgestellt.
Hier können Sie die dreiminütige Sendung anschauen.

Das Opernglas
"ausgesprochen zauberhaft"
Besprechung im Magazin Das Opernglas, 10 2016 von J. Gahre

Concerti
"Die Gewinnerin des ARD Musikwettbewerbs 2015 beeindruckt mit einem Sopran mit viel lyrischer Substanz, der trotz ihres jugendlichen Alters bereits stark dramatisch belastbar ist und mit großer dynamischer Spannweite geführt wird."
Besprechung im Magazin Concerti von Andreas Falentin, 7. Dezember 2016

CD-Tipp WDR 3
Am wurde 23.2.2017 die CD "A Portrait" im WDR 3 Klassikforum als CD-Tipp vorgestellt.

RheinMainMagazin
"Mit der lyrischen Schönheit ihrer Sopranstimme und der dramatischen Leidenschaft ihres Gesangs berührt Emalie Savoy auf der ganzen Welt ihre Zuhörer. "
Besprechung im RheinMainMagazin von Sebastian Laux, 10/16

ARD Musikwettbewerb
Einen Mitschnitt zum Finalistenkonzert von Emalie Savoy finden Sie hier auf der Website des ARD Musikwettbewerbs.

Opera News
"This CD has a varied, well-chosen program that allows Savoy to showcase her rich, versatile soprano. Her sound is gleaming and full-bodied, accompanied by excellent musicianship and superb phrasing."
Chritic´s Choice on The Metropolitan Opera Guild's magazine Opera News by Henson Keys