Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 16406 5.2.2016
18.90 €

Robert Schumann (1810-1856)  
Piano Trio No. 2, Op. 80 (1847)
Sehr lebhaft
Mit innigem Ausdruck – Lebhaft
In mässiger Bewegung
Nicht zu rasch
Robert Schumann  
Piano Quartet, Op. 47 (1842)
Sostenuto assai – Allegro ma non troppo
Scherzo. Molto vivace
Andante cantabile
Finale. Vivace
   

Robert Schumann


Klaviertrio Nr. 2 op. 80 · Klavierquartett op. 47


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.

Auf Produktionen des Münchner Klaviertrios kann man sich in schöner Regelmäßigkeit freuen: Mal entdeckt das Trio unbekannte Werke und sorgt für Aha-Erlebnisse, mal widmet es sich den großen Werken des Repertoires und erntet Oho-Rufe für die gelungene Interpretation. Bei der achten GENUIN-CD des seit nunmehr 33 Jahren bestehenden Ensembles steht Robert Schumanns Leitsatz Pate, des Künstlers Beruf sei es, Licht in die Tiefe des menschlichen Herzens zu senden. Und wenn Lautsprecher nicht nur klingen, sondern auch leuchten könnten, dann täten sie es bei Schumanns wohl bekanntestem Klaviertrio Nr. 2 und seinem genauso wunderbaren Klavierquartett ganz bestimmt... Ein Hoch auf die Beständigkeit großer Künstler!

Fono Forum
"Den Musikern gelingt das (mittlerweile) seltene Kunststück, diese Musik unaufdringlich und doch bis in kleinste Verästelungen feinsinnig umzusetzen. (...) sehr wohltuend."
Besprechung im Magazin Fono Forum, Mai 2016 von Christoph Vratz

Deutschlandradio
Die neue CD vom Münchner Klaviertrio wird am 22. Februar in der Sendung Tonart-Klassik auf Deutschlandradio-Kultur vorgestellt.
Zur Homepage von Deutschlandradio-Kultur

Kirchenzeitung Aachen
"wunderbar"
Rezension in der Kirchenzeitung Aachen von Josef Schneider, Ausgabe Nr. 10 vom 6. März 2016

Das Orchester
"Zu Tränen rührende Gesanglichkeit (...) immer wieder hörenswert."
Rezension im Magazin Das Orchester von Johannes Killyen, September 2016

Fanfare
"This is a wonderful performance, vibrant, expressive, attentive to the letter and the spirit of the score—absolutely one of the best I’ve heard. (...) the currently release is very strongly recommended."
Rezension im Magazin Fanfare von Jerry Dubins, 10.06.2016

American Record Guide
"beautiful sound and (...) interesting booklet essay"
Review on the American Record Guide by Wright, July/August 2016