Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 16404 8.1.2016
18.90 €

Anton Diabelli  
From „50 Variations on a Waltz by Diabelli“
Theme
Variation 04 by Carl Czerny
Variation 16 by Johann Nepomuk
Variation 18 by Friedrich Kalkbrenner
Variation 24 by Franz Liszt
Variation 26 by Ignaz Moscheles
Variation 20 by Joseph Kerzkowsky
Variation 28 by Franz Xaver Wolfgang Mozart (Wolfgang Amadeus Mozart, Jr.)
Variation 38 by Franz Schubert
Coda by Carl Czerny
Ludwig van Beethoven (1770–1827)  
33 Variatons on a Waltz by Anton Diabelli (Diabelli Variations), Op. 120
   

Nami spielt Diabelli-Variationen


Beethoven & mehr

Auf Lager, Versand am 8. Januar

- keine Versandkosten! -

Diabellis berühmtes Thema ist nicht nur Grundlage für Beethovens Variationszyklus, sondern für zahlreiche Variationen von Liszt, Schubert, und, und, und ... Genau mit diesem Thema beginnt Nami Ejiri ganz schlicht die GENUIN-CD, die auf ihren gefeierten Erstling folgt. Was dann kommt, ist hohe Klavierkunst: raffiniert, virtuos, feinfühlig. Nami lockt aus ihrem Flügel all das, was die Variationen der oben genannten Komponisten ausmacht, das, was die Zeitgenossen daran bezauberte. Ziel- und Höhepunkt sind aber natürlich doch Beethovens Variationen – und Nami macht mit ihrem ganzen Können deutlich, warum die absolut konkurrenzlos sind ...



Ouverture
"Lustvoll zelebriert Nami Ejiri dieses Vexierspiel mit seinen Zitaten, Parodien und brillanten Effekten – ein Wirbel an Spielfreude, der mir großes Vergnügen bereitet hat. Sehr gelungen!"
Rezension im Klassik-Blog Ouverture, 10.2.2016

Pizzicato
"sehr persönlich durcharbeiteten Fassung von Nami Ejiri"
Rezension von Remy Franck im Magazin Pizzicato, 14.2.2016

Piano News
"Mit ihrem krankvoll-unsentimentalen Interpretationsstil, der sich mit makelloser Pianistik verbindet, macht sie Beethovens Riesenwerk im Detail durchhörbar und zugleich adelt sie die kleineren Stücke."
Besprechung im Magazin Piano News von Robert Nemecek, Ausgabe 4/2016 (Juli/August)