Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 15341 6.3.2015
Edition: Primavera
18.90 €

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)  
Cello Sonata No. 2, Op. 58 (1843)
Henri Dutilleux (1916-2013)  
Trois strophes sur le nom de Sacher (1976)
Leoš Janácek (1854-1928)  
Pohádka (Fairy Tale), for cello and piano (1910)
Ludwig van Beethoven (1770-1827)  
Cello Sonata No. 5, Op. 102, No. 2 (1815)
   

Jonas Palm, Cello


Werke von Mendelssohn Bartholdy, Dutilleux, Janácek und Beethoven

Auf Lager, Versand am 8. Januar

- keine Versandkosten! -

Gewinner des Deutschen Musikwettbewerbs 2013: Das ist der junge Cellist Jonas Palm, der nun bei GENUIN seine Debüt-CD präsentiert. Und man versteht, warum er Publikum und Jury so beeindruckte: Mit großem, schwingenden Cello-Ton spielt er die Sonaten von Beethoven und Mendelssohn Bartholdy, klangsuchende Miniaturen von Dutilleux und die geheimnisvollen Märchen von Janáček. Jonas Palm und sein wunderbarer Pianist Philipp Heiß spielen sich die Bälle zu, ergänzen sich, verschmelzen zu einer Einheit: intimes Kammermusik-Glück.



ORF / Ö1
"Feiner Nachwuchs!"
Die Debüt-CD von Jonas Palm wurde am 14. April im ORF als CD des Tages präsentiert.
Zur Besprechung auf Ö1

Qobuz
Die Debüt-CD des Cellisten Jonas Palm ist Highlight des Monats bei Qobuz.

Rhein Main Magazin
"Märchenhaftes Cello"
Besprechung im Rhein Main Magazin 4/2015

LVZ
"Das Jungtalent klingt mit den unterschiedlichen Atmosphären von Felix Mendelssohn Bartholdy, Henri Dutilleux, Leos Janácek und Ludwig van Beethoven vertraut und beeindruckt mit seinem sehr lebhaften und souveränen Spiel."
Rezension in der Leipziger Volkszeitung vom 6./7. Juni 2015

18.7.15 / BR-Klassik
Die Debüt-CD von Jonas Palm und Philipp Heiß wird am 18.7. in der Sendung "On stage" ab 15:05 Uhr vorgestellt.
Zur Sendung im BR-Klassik

American Record Guide
"Each one is full of beauty and personality; and he and Heiss play them with passion, humor, and accuracy."
Rezension im American Record Guide von David W Moore, 8.7.2015