Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 13544 8.11.2013
11.90 €

Cécile Chaminade  
Sérénade Espagnole
Manuel de Falla  
Danse Espagnole
Erich Wolfgang Korngold  
Tanzlied, Pierrot’s Aria
Nicolai Rimsky-Korsakov  
Flight of the Bumblebee
Sergei Rachmaninoff  
It's Peaceful Here
Moritz Moszkowski  
Guitarre
Heinz Provost  
Intermezzo (Souvenir de Vienne)
Johannes Brahms  
Hungarian Dance No. 2
Robert Schumann  
Prophetic Bird
Fritz Kreisler  
Tambourin Chinois
Manuel Ponce  
Estrellita
Antonín Dvorák  
Songs My Mother Taught Me
Mario Castelnuovo-Tedesco  
Sea Murmurs
Johannes Brahms  
Hungarian Dance No. 7
Camille Saint-Saëns  
The Swan
Grigoras Dinicu  
Hora Staccato
Jules Massenet  
Méditation from Thaïs
Johannes Brahms  
Hungarian Dance No. 5
Harold Arlen  
Over the Rainbow
Christoph Willibald von Gluck  
Dance of the Blessed Spirits
Leopold Godowsky  
Old Vienna
Pablo de Sarasate  
Gypsy Airs
   

Intermezzo


Werke für Violine und Klavier von Kreisler, de Falla, Brahms, Godowsky/Heifetz und anderen


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.

Vom Reich der Kastagnetten bis ins Land hinter dem Regenbogen: Auch in seiner zweiten GENUIN-CD präsentiert das Duo Intermezzo - Ralf Mathias Caspers, Violine und Tamaki Takeda-Caspers, Klavier - einen bunten Strauß musikalischer Blumen, eine Schachtel erlesenen klingenden Konfekts. Von Manuel de Falla bis Nikolai Rimsky-Korsakov, von dem durch den fernöstlichen Fächer blinzelnden Fritz Kreisler bis zu Johannes Brahms in Magyaren-Stiefeln ... Neben bekannten Showpieces finden sich auch etliche Trouvaillen: Eine amüsante und gefühlvolle Reise um die Welt, bei der es viel zu entdecken gibt!

WDR 3 Tonart
"Die beiden Musiker spielen mit Geradlinigkeit und Energie, aber auch mit feinster Sensibilität." (WDR, Hanne Lüke)

NDR 1
Rudolf Krieger im Gespräch mit den beiden Künstlern Ralf Mathias Caspers und seine Frau Tamaki Takeda-Caspers über diese spezielle Art der musikalischen Kleinkunst am 3. Januar 2014

Musicweb International
"So let’s have more from this duo. And a word to Genuin: get Ralf Mathias Caspers into the studio, book an orchestra and a conductor who knows what he’s doing, and then record the Korngold Concerto. I’ll bet my last copper coin it would be good."
Hier geht es zur ausführlichen Lobeshymne.