Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 13286 1.9.2013
18.90 €

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)  
Sonata for piano, four hands in F major, K. 497
Adagio – Allegro di molto
Andante
Allegro
Johann Baptist Cramer (1771–1858)  
Sonata for piano, four hands in G major No. 2
Allegro spiritoso
Andante convariazioni
Rondo – Vivace
George Onslow (1784–1853)  
Sonata for piano, four hands, Op. 22
Allegro moderato patetico
Minuetto – Moderato
Largo
Finale – Allegro espressivo
   

Grande Sonate


Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Baptist Cramer und George Onslow


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.

Schon in den ersten Takten von Mozarts Grande Sonate F-Dur ahnt man: Große Klaviermusik erwartet den Hörer auf der neuen GENUIN-CD der Pianisten Romana Danhel-Kolb und Oliver Kolb – intime und gleichzeitig fast symphonische Klänge von Mozart und Onslow, sogar eine Weltersteinspielung von Johann Baptist Cramer. Auch in seiner zweiten Produktion bei dem Leipziger Label – nach den mit höchstem Kritikerlob bedachten „Slavonic Dances“ – lotet das erfolgreiche Klavierduo die Möglichkeiten der vierhändigen Behandlung von 88 Tasten vollkommen aus. Von Mozarts klassischen Bögen bis zu Onslows romantischen Stürmen: geistreich und poetisch!

REZENSIONEN

Piano News
"Da wird das Duo Danhel-Kolb zum imaginativ wirkenden Bühnenakteur und beweist, dass Musik für Klavier zu vier Händen besonders hörenswerte Qualitäten haben kann."
Rezension im Magazin Piano News von Hans-Dieter Grünefeld, 6/2013

NDR
Am 25. November wird im Radio NDR Kultur ab 19:30 Uhr das Piano Duo Danhel-Kolb vorgestellt. In der Sendung Musica wird 30 Minuten lang Johann Baptist Cramers Sonate G-Dur für Klavier zu 4 Händen im Schwerpunkt sein.
Zur Sendungsvorschau auf NDR Kultur

Echo
"... eine von Virtuosität und Spielwitz strotzende Komposition, der die Musizierfreude des Duos hervorragend bekommt."
Rezension im
Echo online von Klaus Trapp, 2.1.2014

NEWS
16.1.2013: Einblicke in die neueste Produktion mit dem Klavierduo Danhel-Kolb