Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 13277 1.7.2013
18.90 €

Sir C. Hubert H. Parry (1848–1918)  
An English Suite (1914–1918)
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)  
String Symphony No. 10 in B minor, MWV N 10 (1824)
Pyotr I. Tchaikovsky (1840–1893)  
Souvenir de Florence, Op. 70 (1890)
Karl Jenkins (*1944)  
Palladio. Concerto Grosso for String Orchestra (1996)
   

Werke für Streichorchester


von Parry, Mendelssohn Bartholdy, Tschaikowski und Jenkins


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.

Nach zehn Jahren gibt Michael Sanderling bei der Deutschen Streicherphilharmonie den Taktstock an seinen Nachfolger ab. Nicht aber, ohne noch einmal mit seinem jungen Elite-Ensemble die gemeinsame Verbundenheit, den großen Elan, das vollendete Auf-einer-Welle-Schwimmen auf einer GENUIN-CD festzuhalten. Die vielfältige Werkauswahl dokumentiert, wie breit die jungen Musiker aufgestellt sind: Von Hubert Parry bis Felix Mendelssohn Bartholdy, von Peter Tschaikowski bis zu Karl Jenkins. Um die Zukunft des Streicher-Nachwuchses in den deutschen Spitzen-Orchestern muss man sich keine Sorgen machen, so lange es solch ein wunderbares Nachwuchs-Ensemble gibt!

CD-Tipp auf MDR Figaro
"Da stimmt die Chemie, das hier vorgelegte Repertoire machte hörbar Spaß beim Einspielen ... erstaunlich viel Abwechslung und Farbe ... Kammermusik vom Feinsten."
CD-Tipp auf MDR Figaro am 10. Juli 2013
Zur Sendung auf MDR Figaro

Deutschlandradio Kultur
In der Sendung Einstand wurde die Deutsche Streicherphilharmonie vorgestellt. Sie war am 19. Juli ab 22:00 Uhr mit Charles Hubert Parrys "English Suite" unter der Leitung von Michael Sanderling zu hören.
Zum Livestream auf Deutschlandradio Kultur

BR Klassik
Am 11. Juli wurde die CD der Deutschen Streicherphilharmonie in der Sendung "Neuerscheinungen – ausgepackt & aufgelegt" vorgestellt.
Zur Sendung auf BR Klassik

Ouverture
"Mit einer beeindruckenden Werkauswahl dokumentiert diese CD, wie exzellent ausgebildet der Streichernachwuchs hierzulande ist – und mit welcher Begeisterung die jungen Musiker bei der Sache sind."
Rezension im Klassik-Blog Ouverture, 12. Oktober 2013

MusicWeb International
"This is a fabulous ensemble. ... The recording is full, deep and natural and captures everything with fidelity. I have nothing but admiration and respect for this orchestra. They should be very proud of what they have achieved on this recording."
Rezension im MusicWeb International von John Whitmore, 15. August 2014