Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Neuerscheinungen
Genuin Editionen
Genuin CD-Katalog
Genuin CD-Suche
GEN 12251 2.1.2013
Edition: select
18.90 €

Franz Schubert (1797–1828)  
Drei Klavierstücke D 946
Conrad Graf Fortepiano (c. 1826)
Franz Schubert  
Sonata in B-flat major, D 960
Conrad Graf Fortepiano (c. 1826)
Steinway No. 569686 (2004)
Bösendorfer No. 23274 (1923)
   

Paul Badura-Skoda plays Franz Schubert


Klaviersonate in B-Dur D 960
Drei Klavierstücke D 946

2 CDs für den Preis von 1


Auf Lager, Versand in 1-2 Tagen.


Wir berechnen keine Versandkosten!
Bitte lesen Sie unsere AGB, Datenschutzerklärung und Widerrufsbelehrung.

Auch im hohen Alter schafft es der große Pianist Paul Badura-Skoda immer wieder, uns zu überraschen: Seine neue Schubert-CD bei GENUIN ist vielleicht eines der ungewöhnlichsten Tondokumente, eines der kühnsten Klang-Experimente der letzten Jahre. Schuberts letzte, die wunderbare B-Dur-Klaviersonate hat Badura-Skoda eingespielt, und zwar nicht nur einmal: Sie erklingt nacheinander auf drei Instrumenten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können: Ein Graf-Fortepiano von 1826 (aus der Entstehungszeit des Werks also), ein Bösendorfer von 1923 und ein Steinway von 2004. Mit mehr Geschichte kann man den gehörten Augenblick nicht aufladen, lebendiger kann man Geschichte nicht vermitteln. Großartig!

Piano News, März/April 2013
"Diese Schubert Doppel-CD sollte man sich als Schubert-Liebhaber, als Student, als Pianist anhören, einfach jeder, der einmal deutlich die klanglichen Unterschiede ... in großartigen Interpretationen hören will."

Concerti, online und Print
"Das Ergebnis ist frappierend, denn die Sonate verwandelt ihren Charakter wie ein Chamäleon die Farbe." Die gesamte Rezension finden Sie in der Print- und Onlineausgabe von Concerti.