Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Ingo Paulick, Sprecher

Ingo Paulick wurde 1986 in Forst in der Lausitz, einem kleinen Ort nahe der polnischen Grenze, geboren. Nach seinem Schauspielstudium an der Freien Schauspielschule Hamburg war er zunächst als freier Schauspieler tätig, beispielsweise am Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, bei den Kreuzgang fest spielen Feuchtwangen sowie am Stadttheater Trier.

2013 erhielt er ein Engagement am Staatstheater Wiesbaden. Dort arbeitete er unter anderem mit den Regisseuren Isabel Osthues und Michael Götz. Darüber hinaus war er in den Fernsehproduktionen Notruf Hafenkante und im Tatort ‚Willkommen in Hamburg‘ zu sehen.

2014 bis 2018 war Ingo Paulick festes Mitglied des Schauspielensembles am Landestheater Coburg. Hier spielte er Rollen wie Tschick in Tschick, Jakob Fabian in Fabian, Vincent Larchet in Der Vorname, Wolf Heider in Frau Müller muss weg sowie Wurschti in der Uraufführung A Spider Murphy Story.

Seit 2018 lebt Ingo Paulick als freischaffender Schauspieler in Wien.

Foto: Sebastian Buff

Die Künstler-Homepage: http://www.ingopaulick.de


Alice im Wunderland

Ein sinfonisches Märchen für Sprecher und Orchester von Roland Fister nach dem Roman von Lewis Carroll

Roland Fister, musikalische Leitung - Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg - Ingo Paulick, Sprecher - Heinz Janisch, Text

GEN 18623DetailsKatalog