Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Roland Fister, musikalische Leitung

Der Komponist und Dirigent Roland Fister, geboren 1972 in Baden-Baden, hat eine musikalische Doppelbegabung. Als Dirigent ist er mit mehr als vierzig eigenen Einstudierungen von Oper bis Musical am Landestheater Coburg seit 2001 eine feste Größe, dessen Kompetenz von Kritikern und Publikum hoch geschätzt wird.

Als Komponist erregte er dort erstmals 2013 über regionale Aufmerksamkeit mit der Uraufführung seiner Musical-Oper Dorian Gray unter der Regie des damaligen Intendanten Bodo Busse. Es folgten diverse Aufträge für Filmmusik der Schweizer Produktionsfirma Pamy GmbH. Auch das Orchesterballett Alice im Wunderland entstand als Kompositionsauftrag des Landestheaters Coburg.

Als diplomierter Schlagzeuger nahm Roland Fister sein Dirigierstudium an der Musikhochschule Freiburg bei Peter Gülke auf. Im Jahr 2000 schloss er es mit Auszeichnung ab, um zunächst als Assistent von Thomas Hengelbrock und Yakov Kreizberg zu arbeiten. 2001 übernahm er als Chefdirigent das Orchester '91 in Hamburg, mit dem er bis 2006 ein umfangreiches sinfonisches Repertoire, unter anderem von Brahms, Bruckner, Mahler und Tschaikowsky, erarbeitete.

Foto: Nicolas Kröger

Die Künstler-Homepage: https://www.landestheater-coburg.de/361-0-Roland-Fister.html


Alice im Wunderland

Ein sinfonisches Märchen für Sprecher und Orchester von Roland Fister nach dem Roman von Lewis Carroll

Roland Fister, musikalische Leitung - Philharmonisches Orchester Landestheater Coburg - Ingo Paulick, Sprecher - Heinz Janisch, Text

GEN 18623DetailsKatalog