Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Andreas Post, Tenor

Der Tenor Andreas Post erhielt seinen ersten Gesangunterricht bei Alastair Thompson. 1991 folgte ein Studium in der Gesangsklasse von Prof. Soto Papulkas an der Folkwang Hochschule in Essen. Der gebürtige Arnsberger studierte zunächst Schulmusik, wechselte aber dann in den Bereich Musiktheater/Gesang. Die künstlerische Reifeprüfung (1997), wie auch das sich anschließende Konzertexamen (1999) bestand er mit "Sehr gut" bzw. Auszeichnung.
In den Jahren 1996/97 war er Stipendiat der Schubert-Gesellschaft in Duisburg. Im Rahmen dieses Stipendiums arbeitete er mit Prof. Norman Shetler zu Fragen der Liedinterpretation.
1998 erhielt er einen 2. Preis beim 11. internationalen Bach-Wettbewerb in Leipzig sowie einen Sonderpreis der MDR.

Seine rege Konzerttätigkeit führte den Stipendiaten des Richard-Wagner-Verbandes Köln auch über die Grenzen Deutschland hinaus nach Italien, Frankreich, Belgien und in die Niederlande, sowie nach Israel und Mazedonien.
Nicht nur im Konzert ist er beheimatet. In vielen szenischen Projekten hat er mitgewirkt, so z. B. als "Tamino" in Mozarts Zauberflöte, als "Alfred" in Strauß' Fledermaus, als "Mac Heath" in Brittens Bettleroper oder als "Belsazar" in Händels gleichnamiger Oper.
Posts besonderes Engagement gilt auch dem Kunstlied, dem er sich seit 1995 im Rahmen von zahlreichen Liederabenden intensiv widmet.

Das umfangreiche Betätigungsfeld und das breit gefächerte Repertoire von Andreas Post spiegeln die Vielfalt, die auch durch zahlreiche CD und Rundfunkproduktionen dokumentiert ist, wider.

Gemeinsam mit dem Chor des Bach-Vereins Köln musizierte er in der Konzertsaison 2003/04 unter der Leitung von Thomas Neuhoff bei der Aufführung des bachschen Weihnachtsoratoriums (Kantaten 1 bis 3).


Franz Schubert: Die schöne Müllerin op. 25

Ein Zyklus von Liedern von Wilhelm Müller

Andreas Post, Tenor - Tatjana Dravenau, Klavier

GEN 88117 DetailsKatalog

Welch unbekannter Zauber...

Berühmte Opern- und Operetten-Arien von F. Léhar, Ch.Gounod, G.Rossini, G.Donizetti, J.Strauss und viele mehr

Tatjana Dravenau, Klavier - Andreas Post, Tenor

GEN 03028DetailsKatalog

Lieder

Werke von R.Schumann, H.Pfitzner und R.Strauss

Andreas Post, Tenor - Tatjana Dravenau, Klavier

GMP 020204-1DetailsKatalog