Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Deutsches Kammerorchester Berlin

Das Deutsche Kammerorchester Berlin wurde 1989 im Geiste der Wiedervereinigung gegründet und ist seitdem fester Bestandteil des Berliner Musiklebens. Heute deutlich verjüngt, spiegelt es die Atmosphäre Berlins wider: Musiker aus der vormals geteilten Stadt sowie internationale Kollegen bilden einen Klangkörper, der immer wieder durch seine Neugierde und sein Engagement begeistert. Er nimmt das Publikum durch sein lebendiges und authentisches Miteinander für sich ein und überzeugt stets mit exzellenter Klangqualität.

In Berlin ist das Orchester unter der künstlerischen Leitung des Ersten Konzertmeisters Gabriel Adorján in seinem festen Domizil, dem Kammermusiksaal der Philharmonie, präsent. Im Zentrum steht der klassische Werkkanon, dem zeitgenössische oder weniger bekannte Werke oftmals gegenüber gestellt werden. Das DKO erobert darüber hinaus ungewohnte und frische Spielorte: In der Reihe „Neue Meister“ widmet sich das Orchester Uraufführungen und neuer klassischer Musik.

Mit Markus Poschner als ständigem Gastdirigenten konnte das DKO Berlin eine hervorragende Künstlerpersönlichkeit gewinnen, die dem Orchester seit Jahren eng verbunden ist. Zu seinen internationalen Gastsolisten gehörten u.a. Daniel Hope, Anna Prohaska, Avi Avital, Maximilian Hornung, Baiba & Lauma Skride, Nigel Kennedy und Ben Becker. Das Ensemble gastiert im In- und Ausland, so zuletzt in Südkorea, Italien, Serbien sowie auf zahlreichen Festivals.

Die Künstler-Homepage: http://www.dko-berlin.de


Johann Sebastian Bach

Klavierkonzerte BWV 1052-1054

Schaghajegh Nosrati, Klavier - Deutsches Kammerorchester Berlin - Frank Zabel, Arrangeur

GEN 17482DetailsKatalog