Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Ensemble Stimmwerck

Das Ensemble Stimmwerck wurde 2001 in München gegründet. Der Name selbst entstammt der Bezeichnung für eine Gruppe gleicher Instrumente in der alten Musik. Mit den beiden Tenören Gerhard Hölzle und Klaus Wenk, dem Bassisten Marcus Schmidl und Franz Vitzthum, der als Kontratenor dem Quartett sein unverwechselbares Klangbild verleiht, haben sich gefragte Spezialisten des Ensemblegesangs zusammengefunden. Intensiver Austausch mit Musikwissenschaftlern und rege Forschungsarbeit in Archiven bilden die Grundlage für ihre Arbeit. Stimmwerck verfolgt eine rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland und war zu Gast bei renommierten Festivals wie Laus Polyphoniae Antwerpen, den Niedersächsischen Musiktagen oder dem Bachfest Leipzig. Regelmäßige Tonaufnahmen stellen einen wichtigen Baustein im künstlerischen Schaffen von Stimmwerck dar. Das Ensemble widmet sich dabei Renaissancekomponisten aus dem deutschsprachigen Raum und bringt deren Werke zum Teil erstmals wieder zu Gehör. Seit 2005 veranstaltet das Ensemble jährlich die sogenannten Stimmwercktage auf dem Adlersberg bei Regensburg, um dort unter Verwendung moderner Techniken (Laptop, Projektionen) das Werk eines ausgewählten Komponisten in den Mittelpunkt zu stellen.

Die Künstler-Homepage: http://www.stimmwerck.de


Madrigali

Vokalmusik von Max Beckschäfer (*1952)

Franz Vitzthum, Countertenor - Ensemble Stimmwerck - Robert Sellier, Tenor - Christian Rieger, Bariton - Ensemble il capriccio - Christine Hoock, Kontrabass - Oliver Fraenzke, Klavier

GEN 16444DetailsKatalog