Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Stephan Schmidt, Gitarre

Stephan Schmidt studierte in Trossingen, Paris und New York, war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie des DAAD. Mehrere erste Preise bei internationalen Wettbewerben, wie zum Beispiel beim XXX. Concours International de guitare de Radio France, ermöglichten ihm eine frühe Konzertlaufbahn sowie die Zusammenarbeit mit Maurice Ohana, Heinz Holliger, Fred Frith, Juliane Banse, Jörg Widmann, Kurt Widmer, David Moss, Pedro Bacan und Chaya Czernowin.
Im Jahr 2013 spielte er mit dem Sinfonieorchester des Südwestfunks unter François-Xavier Roth beim Lucerne Festival die Uraufführung des ihm gewidmeten Gitarrenkonzerts von Chaya Czernowin. Einige seiner Aufnahmen, wie das Gesamtwerk für Gitarre von Maurice Ohana oder das Lautenwerk von Johann Sebastian Bach, gelten als Referenzaufnahmen. Sie wurden mit vielen internationalen Preisen und Kritiker-Auszeichnungen versehen, unter anderem mit dem Grand Prix du Disque de l'Académie Charles Cros und mehrmals mit dem Diapason d’Or.
Drei seiner CDs gehörten 2003 zur Auswahl der 25 besten Gitarrenaufnahmen der Zeitschrift Diapason. Von 1988 bis 2001 war er Professor für Gitarre und künstlerischer Leiter der Meisterkurse in Bern, ab 2002 Rektor und Professor an der Hochschule in Basel. Seit 2012 ist er Direktor der Musik-Akademie Basel und der Musikhochschulen FHNW.

Fotografie: Martin Chiang

Die Künstler-Homepage: http://www.stephanschmidt.ch


Authentic

Werke von Antoine de Lhoyer, Antonín Dvorák und Edward Elgar

I TEMPI, Kammerorchester - Gevorg Gharabekyan, Dirigent - Stephan Schmidt, Gitarre

GEN 16418DetailsKatalog