Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

William Blank, Komponist

Der Komponist und Dirigent William Blank wurde 1957 in Montreux geboren. Zahlreiche namhafte Konzerthäuser und Veranstaltungsorte sind Spielstätten seiner Werke (die Genfer Victoria-Halle, das KKL in Luzern, die Tonhalle in Zürich, die Philharmonie in Paris, der Königin-Elisabeth-Saal in Antwerpen, die Wigmore Hall in London, das Jacqueline du Pré Music Building in Oxford, das Leipziger Gewandhaus, das Haus des Wiener Musikvereins, das Festspielhaus in Salzburg, die Biennale in Venedig, die Philharmonie und das Mariinski-Theater in Sankt-Petersburg, die Philharmonie in Shanghai, die Suntory Hall in Tokio), dirigiert unter anderem von Kasuyoshi Akiyama, Armin Jordan, Jean Deroyer, Heinz Holliger, Fabio Luisi, Zsolt Nagy, Pascal Rophé, Dennis Russell Davies, Pinchas Steinberg und Antony Wit. 2001 erhielt er den Prix de la fondation BCV (Banque Cantonale Vaudoise) für sein Gesamtwerk. Als Artist in Residence des Orchestre de la Suisse Romande schrieb er das Kofi Annan gewidmete Werk Exodes, das im Oktober 2003 anlässlich des Internationalen Tags der Vereinten Nationen in New York uraufgeführt wurde. Nach zahlreichen CD-Einspielungen ist sein Orchesterwerk kürzlich erschienen.

Foto: Isabelle Meister

Die Künstler-Homepage: http://www.williamblank.net


William Blank: Einklang

Buch für Streichquartett

Barbara Zanichelli, Sopran - Quatuor Sine Nomine - William Blank, Komponist

GEN 16422DetailsKatalog