Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

I-chiao Shih, Mezzosopran

Die Mezzosopranistin I-chiao Shih wurde in Taiwan geboren. Sie studierte in ihrer Heimat und an den Musikhochschulen Trossingen und Berlin bei Monika Moldenhauer und Wolfram Rieger Gesang. In Meisterkursen erhielt sie zudem von Thomas Hampson, Irwin Gage und Kurt Widmer wichtige Impulse.

I-chiao Shih wurde mehrfach bei Wettbewerben ausgezeichnet. Sie erhielt den zweiten Preis beim Paula-Salomon-Lindberg-Wettbewerb „Das Lied“, einen Förderpreis beim Wettbewerb der Deutschen Musikhochschulen sowie den Preis des DAAD an der Hochschule für Musik Trossingen. Während ihres Studiums in Taiwan gewann sie den ersten Preis beim Young Artist Showcase Competition, den Preis für den besten Nachwuchsmusiker des National Symphony Orchestra, die Silberne Auszeichnung für Belcanto des International Chinese Vocal Competition in New York, den Honorable Mention Award des Mondial Chinese
Vocalist Concours Taipei, den ersten Preis für Solo Alt des Taiwan Students’ Music Competition, ein Stipendium der Universität Tunghai und ein Stipendium der Nationaluniversität Taipei. Zudem war sie Bayreuth-Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbands.

I-chiao Shih ist in Europa und Asien eine gefragte Konzert- und Opernsängerin. Ihr aktuelles Opernrepertoire umfasst Partien wie Octavian (Der Rosenkavalier), Waltraute (Götterdämmerung), Ortrud (Lohengrin), Hänsel (Hänsel und Gretel), Charlotte (Werther), Dorabella (Così fan tutte) und Penelope (Il ritorno d´Ulisse in patria). Seit 2012 gehört sie zum festen Ensemble des Theaters Ulm.

Die Künstler-Homepage: http://www.ichiao-shih.com


Wie der Himmel in Rom

Eine Reise nach Italien in Liedern von Franz Liszt

I-chiao Shih, Mezzosopran - Clemens Müller, Klavier

GEN 16402DetailsKatalog