Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Kerstin Mörk, Klavier

Im Jahre 2012 mit dem Sonderpreis für Liedbegleiter beim Internationalen Wettbewerb für Liedkunst ausgezeichnet, lässt die Pianistin Kerstin Mörk mit einem breitgefächerten Repertoire von Kammermusik und Liedern bis hin zu Sololiteratur aufhorchen. Engagements führten sie unter anderem in die Liederhalle Stuttgart, die Dresdner Semperoper, die Philharmonie Essen, die Villa Wahnfried (Bayreuth), zu den Weingartener Musiktagen, den Ludwigsburger Schlossfestspielen sowie zum Ljubljana Festival. Als Solistin war sie in Kanada, Frankreich, Bulgarien und den Niederlanden zu hören. Regelmäßig spielt sie bei der Internationalen Bachakademie Stuttgart und konzertiert in verschiedenen Kammermusikformationen. Zusammen mit der Bratschistin Madeleine Przybyl erhielt sie als Duo das Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs. Kerstin Mörk studierte in Stuttgart, Paris und Würzburg, wo sie unter anderem von Florian Wiek, Cornelis Witthoefft, Roger Muraro und Bernd Glemser unterrichtet wurde. Die Studiengänge Master Klavier und Master Liedgestaltung schloss sie jeweils mit Best note ab. Zusätzlich erhielt sie das solistische Meisterklassendiplom der Musikhochschule Würzburg. Wichtige Impulse bekam sie als Liedpianistin bei Wolfram Rieger, Helmut Deutsch und Gerold Huber. Kerstin Mörk ist seit 2014 Lehrbeauftragte für Vokalkorrepetition an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Die Künstler-Homepage: http://www.kerstin-moerk.de


Mädchenherzen

Lieder von Richard Strauss, Ludwig Thuille und Hugo Wolf

Mirella Hagen, Sopran - Kerstin Mörk, Klavier

GEN 16415DetailsKatalog