Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Raphael Alpermann, Cembalo

Raphael Alpermann gehört der Akademie für Alte Musik Berlin seit ihrer Gründung 1982 an und ist Mitglied der Berliner Barocksolisten. In vielen Konzerten dieser Ensembles stand er als Solist auf der Bühne. 1995 debütierte er unter Leitung von Claudio Abbado bei den Berliner Philharmonikern mit einem Konzert von J. S. Bach und spielte in der Folge u. a. unter Sir Simon Rattle, Seiji Ozawa und Nikolaus Harnoncourt. Tourneen auf fünf Kontinenten und weit über 100, zum Teil mit namhaften Preisen ausgezeichnete CD-Einspielungen, zeugen von seinem Können. Er dirigierte Monteverdis Poppea, führte große oratorische Werke auf, darunter ein eigens für das Leipziger Bachfest 2013 zusammengestelltes Christus-Oratorium. 2010 gründete er in Berlin eine eigene Konzertreihe, in deren Mittelpunkt die Kantaten von J. S. Bach stehen.


Thomas Hecker, Oboe

Werke von L. Berio, F. Couperin, G. F. Händel, A. P. Jackman, G. Ph. Telemann, H. Tomasi, A. Vivaldi und I. Yun

Thomas Hecker, Oboe - Aleke Alpermann, Violoncello - Michael von Schönermark, Fagott - Raphael Alpermann, Cembalo - Mischa Meyer, Violoncello - Michael Metzler, Schlagwerk

GEN 15345DetailsKatalog