Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Claudia Weissbarth, Flöte

Claudia Weissbarth studierte Querflöte am Konservatorium Zürich und bei Robert Dick sowie belegte Studien an der Schola Cantorum Basiliensis. Außerdem studierte sie Musikwissenschaft an der Universität Basel. Daraufhin erfolgte eine internationale solistische Konzerttätigkeit, u.a. mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim und der Jungen Philharmonie Königgrätz / Tschechien. Als Orchestermusikerin spielt Claudia Weissbarth im Kammerorchester Basel, am Opernhaus Zürich im Barockorchester La Scintilla und in der Chapelle ancienne. Außerdem ist sie als Kammermusikerin gefragt und Mitglied des Mondnacht-Ensemble Basel. 2009 erschien ihre CD Nuances mit der Harfenistin Julia Weissbarth.

Die Künstler-Homepage: http://www.claudiaweissbarth.com/


Canti Elegiaci, An Florestan und Eusebius, Lieder der Ferne

von Balz Trümpy / Weltersteinspielungen

Beatrice Voellmy, Sopran - Daniel Behle, Tenor - Claudia Weissbarth, Flöte - Marcus Weiss, Saxophon - Mike Svoboda, Posaune - Carla Branca, Bratsche - Jürg Henneberger, Klavier - Balz Trümpy, Komponist

GEN 15546DetailsKatalog