Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Carla Branca, Bratsche

Carla Branca studierte an der Hochschule für Musik Basel und an der Hochschule der Künste Zürich bei Hatto Beyerle und Christoph Schiller. Ihre weitere künstlerische Ausbildung erhielt die Stipendiatin der Fondazione Walter Stauffer in Cremona bei Bruno Giuranna. Sie besuchte Meisterkurse bei Oscar Ghiglia, Adelina Oprean, Elizabeth Wallfish, Alexander Van Wijnkoop und Michel Rouilly. Ergänzend zu ihrer musikalischen Aktivität studierte sie Psychologie an der Universität Basel. Carla Branca ist Bratschistin beim Collegium Musicum Basel. Neben zahlreichen klassischen Orchester- und Ensembleaktivitäten im In- und Ausland ist sie auch als Kammermusikerin im Bereich Rock und Pop aktiv.

Die Künstler-Homepage: http://www.carlabranca.com/


Canti Elegiaci, An Florestan und Eusebius, Lieder der Ferne

von Balz Trümpy / Weltersteinspielungen

Beatrice Voellmy, Sopran - Daniel Behle, Tenor - Claudia Weissbarth, Flöte - Marcus Weiss, Saxophon - Mike Svoboda, Posaune - Carla Branca, Bratsche - Jürg Henneberger, Klavier - Balz Trümpy, Komponist

GEN 15546DetailsKatalog