Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Rubén Durá de Lamo, Tuba

Rubén Durá de Lamo wurde 1986 in Petrer/Spanien geboren und begann im Alter von 14 Jahren Tuba zu spielen. Ab dem Jahr 2007 setzte er in Deutschland sein Studium fort, wo er bei Jens Björn-Larsen an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover 2013 sein Diplom absolvierte. Als Solist gewann er 2013 den ersten Preis des Deutschen Musikwettbewerbs und ist außerdem Preisträger bei Wettbewerben wie dem achten Internationalen Aeolus Bläserwettbewerb, dem Internationalen Instrumentalwettbewerb Markneukirchen 2012 und dem Hochschulwettbewerb Lübeck 2011. Im Bereich Kammermusik erhielt er mit dem „Ensemble Schwerpunkt” jeweils den ersten Preis beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb in Berlin 2011 und dem Jan Koetsier Wettbewerb in München 2012. Rubén Durá de Lamos vielfältige Interessen als Tubist und Musiker spiegeln sich in seinen unterschiedlichen Tätigkeitsbereichen wieder. Dazu gehören sowohl Soloauftritte mit verschiedenen Orchestern wie zum Beispiel den Stuttgarter Philharmonikern und den Düsseldorfer Symphonikern, als auch seine deutschlandweite kammermusikalische Tätigkeit mit dem Omega Trio und dem Ensemble Twobiano im Rahmen der 58. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler. Im Bereich Neue Musik wirkte Rubén Durá bereits bei zahlreichen Aufführungen des 1980 gegründeten Ensemble Modern mit. Als Orchestermusiker ist er regelmäßig bei Orchestern wie der NDR Radiophilharmonie Hannover, dem Göttinger Symphonie Orchester und den Dortmunder Philharmoniker zu Gast.


In Good Company / Rubén Durá de Lamo - Tuba

Werke von C. Danielsson, A. Russell, H. Tomasi, W. Penn, M. Gaathaug

Rubén Durá de Lamo, Tuba - Ensemble Schwerpunkt - Yuval Wolfson, Bassposaune - Kervin Guarapana, Horn - Weimarer Bläserquintett - Trombone Unit Hannover, Posaunenensemble - Sabrina Ma, Schlagzeug

GEN 15336DetailsKatalog