Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Noriko Kitano, Klavier

Noriko Kitano bekam ihren ersten Klavierunterricht mit 5 Jahren in ihrer Heimatstadt Osaka. Als Neunjährige wurde sie zu Rundfunkaufnahmen eingeladen und studierte später am Osaka Music-College unter anderem bei Max Egger.
1975 gewann sie einen Preis beim „Internationalen Wettbewerb französischer Klaviermusik“
An der Musikhochschule Detmold legte sie 1981 die Künstlerische Reifeprüfung ab. Sie erhielt Lektionen bei Karl Engel, Peter Feuchtwanger und Paul Badura Skoda. Seit 1978 lehrt sie als Dozentin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Noriko Kitano konzertiert regelmäßig im In-und Ausland als Solistin sowie in verschiedenen Kammermusikbesetzungen. Ebenso hat sie sich als Interpretin zeitgenössischer Musik – einige Werke sind von ihr uraufgeführt worden – in Konzert, Rundfunk, Fernsehen und durch mehrere CD Produktionen einen Namen gemacht. Seit 1997 unternimmt sie jährlich Tourneen durch die wichtigsten Säle Japans. 2005 wurde sie in Norwegen mit dem Bergmann Preis ausgezeichnet.


Scenes

Werke von E. W. Korngold, Joseph Marx, Paul Badura-Skoda, Stefan Esser, F. Mompou, F. Delius

Noriko Kitano, Klavier - Michael Schlechtriem, Violoncello

GEN 89529DetailsKatalog

Günter Bergmann: Musikalisches Gesamtwerk

Stationen - Musikalisches Tagebuch 1936-39 (GEN 03012) Der Bogen und weitere Stücke für Klavier (GEN 03013) Harmonice Mundi Iovis (GEN 03014)

Sabine Roderburg, Klavier - Andrea Bärenfänger, Orgel - Noriko Kitano, Klavier

GEN 03011DetailsKatalog