Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Zürcher Kammerorchester

In den 1940er Jahren durch Edmond de Stoutz gegründet, zählt das Zürcher Kammerorchester heute zu den führenden Klangkörpern seiner Art. Unter der Leitung von Edmond de Stoutz und später von Howard Griffiths und Muhai Tang konnte das Ensemble seinen Rang als Kammerorchester von internationaler Bedeutung ausbauen und nachhaltig festigen. Seit der Saison 2011/12 ist Sir Roger Norrington Chefdirigent des ZKO. Er gilt als weltweit angesehener Dirigent, der den historischen Aufführungsstil in der heutigen Zeit etablierte. Regelmäßige Einladungen zu internationalen Festivals, Auftritte bei den bedeutenden Musikzentren Europas, ausgedehnte Konzerttourneen durch europäische Länder, die USA, China und Südafrika sowie zahlreiche von der Fachpresse gefeierte CD-Produktionen belegen das weltweite Renommee des Zürcher Kammerorchesters. Das breit gefächerte Repertoire des ZKO reicht von Barock über Klassik und Romantik bis zur Gegenwart. Das Zürcher Kammerorchester macht auch immer wieder durch Neuentdeckungen vergessener Komponisten auf sich aufmerksam. Bemerkenswert ist zudem die Zusammenarbeit mit Musikern aus anderen Bereichen wie Jazz, Volksmusik und populäre Unterhaltung. Die Förderung junger Instrumentalisten und die Vermittlungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen sind dem Zürcher Kammerorchester ebenso wichtig wie die kontinuierliche Zusammenarbeit mit weltweit gefeierten Solisten. Seit der Saison 2011/12 spielt das ZKO alle Barockprogramme historisch informiert auf Darmsaiten und mit Barockbogen.

Die Künstler-Homepage: http://www.zko.ch


Johann Sebastian Bach

Klavierkonzerte BWV 1052-1058

Yorck Kronenberg, Klavier - Zürcher Kammerorchester

GEN 14323DetailsKatalog