Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Trio Enescu

Kammermusik auf höchstem Niveau, ein Zusammenspiel, das mächtige Kräfte entfaltet, mitreißende Spielfreude, ausgeprägtes Ensemblegefühl und stilistische Vielseitigkeit sind Beschreibungen, die häufig über das Trio Enescu zu hören sind.
Der legendäre rumänische Violinist und Komponist George Enescu stand anlässlich seines 130. Geburtstags Pate, als sich das Trio 2011 formierte. Vom ersten Auftritt an fanden die Musiker höchstes Lob bei Publikum und Presse. Innerhalb kürzester Zeit nach der Gründung wurde das Trio mit dem ersten Preis im internationalen Kammermusikwettbewerb Helexpo in Thessaloniki und dem Preis der Brahms-Gesellschaft Österreich ausgezeichnet.
Bereits vor dem Entstehen des Ensembles konnten sich die Mitglieder des Trio Enescu solistisch auf internationalen Podien behaupten. Sie waren unter anderem Preisträger des Wettbewerbs Jeunesses Musicales, des Nikolai Rubinstein Wettbewerbs und des Landgraf von Hessen-Preises und traten als Solisten in zahlreichen großen Konzertsälen in Europa, Japan, USA und Südamerika auf.
Die prägenden Lehrer des Trios waren das Alban Berg Quartett und Harald Schoneweg, in deren Klassen sie ihr Aufbaustudium an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln absolvierten. Weitere wichtige künstlerische Impulse erhielt das Trio durch die Zusammenarbeit mit Paul Badura-Skoda und Paul Dan.
Konzertauftritte führten das Trio Enescu bereits auf internationale Podien von der Alten Oper Frankfurt, dem Beethoven-Haus Bonn, dem Kurhaus Wiesbaden und der Vilniusser Philharmonie bis hin zur Izumi Hall in Osaka, Japan. 2015 gab das Trio sein Debüt beim Rheingau Musik Festival.
Die erste, in Fachkreisen vielbeachtete CD des Trio Enescu wurde seit ihrem Erscheinen 2014 bereits mehrfach von verschiedensten Radiosendern ausgestrahlt, so dem SR 2 Kulturradio, dem ORF Radio Ö1 und dem Radio Orange Wien. Mit der vorliegenden CD vervollständigt das Ensemble seine Gesamteinspielung der Klaviertrioliteratur seines rumänischen Namensgebers.

Fotografie: Sabin Tambrea

Die Künstler-Homepage: http://www.trioenescu.eu/


First Piano Trios

von George Enescu und Anton Arensky

Trio Enescu

GEN 16447DetailsKatalog

Trio Enescu

Werke von George Enescu und Gabriel Fauré

Trio Enescu

GEN 14309DetailsKatalog