Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Daniel Mohrmann, Fagott

Daniel Mohrmann, geboren 1985, studierte Fagott bei Dag Jensen, Albrecht Holder, Georg Klütsch und Sergio Azzolini und wurde mit zahlreichen Stipendien ausgezeichnet. Als Solist konzertierte er erfolgreich u.a. mit dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und den Bergischen Sinfonikern. Im Orchester musizierte er unter Dirigenten wie Zubin Mehta, Nikolaus Harnoncourt, Christoph Eschenbach und Daniele Gatti. Daniel Mohrmann ist Solofagottist des Saarländischen Staatsorchesters. Zuvor sammelte er Erfahrungen am Opernhaus Zürich und an der Hamburgischen Staatsoper. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Kammermusik: Regelmäßig ist er Gast bedeutender Festivals und seine Arbeit mit dem Trio Idamante wurde vom hr, BR und NDR dokumentiert. Daniel Mohrmann spielt ein Heckel-Fagott, dessen Anschaffung vom PE-Förderkreis Mannheim unterstützt wurde.


Franz Schubert Oktett

Franz Schubert: Oktett F-Dur, D 803

Markus Krusche, Klarinette - Daniel Mohrmann, Fagott - Christoph Eß, Horn - Alexandra Hengstebeck, Kontrabass - Amaryllis Quartett

GEN 13269DetailsKatalog