Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Christoph Eß, Horn

Christoph Eß zählt zu den führenden Hornisten seiner Generation. Neben seiner Tätigkeit als Solohornist der Bamberger Symphoniker tritt er als gefragter Solist und Kammermusiker in Erscheinung und ist Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe. Er studierte bei Prof. Christian Lampert an der Musikhochschule in Stuttgart, an der er heute auch unterrichtet. Christoph Eß war 2005 Preisträger des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD, 2007 gewann er den weltweit renommierten Musikwettbewerb „Prager Frühling“. 2008 wurde ihm der WEMAG-Solistenpreis der „Festspiele Mecklenburg-Vorpommern“ verliehen, 2009 ein Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs. 2011 wurde er in die „Orpheum Stiftung zur Förderung junger Solisten“ aufgenommen. Als Solist gastiert Christoph Eß bei führenden Orchestern wie dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, den Bamberger Symphonikern, dem Tonhalle-Orchester Zürich, dem Radio-Sinfonieorchester Berlin und den Kammerorchestern München, Stuttgart und Salzburg. 2007 gab er ein viel beachtetes Debüt in der Berliner Philharmonie mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin. Eß arbeitet mit Dirigenten wie Jonathan Nott, Yakov Kreizberg, Rafael Frübeck de Burgos, Christoph Poppen, Michael Hofstetter und Michael Sanderling. Darüber hinaus widmet er sich intensiv der Kammermusik in verschiedensten Formationen und tritt regelmäßig mit Partnern wie Christian Zacharias, Andreas Scholl, dem Fauré Quartett, dem Zemlinsky Quartet, Quatour Ebène, Boris Kusnezow und Viviane Hagner auf.

NEWS
19.6.2013: Christoph Eß erhält den Schuncke-Preis der Michael-Schuncke-Stiftung

Christoph Eß im Interview mit der OTZ am 02.04.2014 von Angelika Bohn

Die Künstler-Homepage: http://www.christophess.de


Schumann, Madsen, Mozart

Werke für vier Hörner und Orchester

german hornsound, Hornquartett - Michael Sanderling, Dirigent - Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie - Christoph Eß, Horn

GEN 15370DetailsKatalog

Pictures

Musik für 8 Hörner und Percussion von Modest Mussorgski, Sergei Prokofjew, Dmitri Schostakowitsch, Pjotr Tschaikowski

german hornsound, Hornquartett - Carsten Duffin, Horn - Ralph Ficker, Horn - Martin Grom, Horn - Christian Lampert , Horn - Simon Rössler, Percussion, Klavier, Celesta - Hannes Krämer, Dirigent - Christoph Eß, Horn

GEN 15340DetailsKatalog

Franz Schubert Oktett

Franz Schubert: Oktett F-Dur, D 803

Markus Krusche, Klarinette - Daniel Mohrmann, Fagott - Christoph Eß, Horn - Alexandra Hengstebeck, Kontrabass - Amaryllis Quartett

GEN 13269DetailsKatalog

Siegfried und Violetta oder List, Last, Lust und Lunge

Opernfragment in drei Akten für vier Hörner und Sprecher von Richard Wagner und Giuseppe Verdi, beide *1813

german hornsound, Hornquartett - Christoph Eß, Horn

2 CDs GEN 13264DetailsKatalog

Werke für Horn

von Trygve Madsen (*1940)

Christoph Eß, Horn - Boris Kusnezow, Klavier - Korbinian Altenberger, Violine - Zemlinsky Quartet - Timo Steininger, Horn - Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie - Sebastian Tewinkel, Dirigent

GEN 12252DetailsKatalog