Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Albert Osterhammer, Blassklarinette

In Prien am Chiemsee geboren, erhielt Albert Osterhammer seinen ersten Unterricht im Klarinettenspiel an der örtlichen Musikschule in Grassau / Chiemgau, wo er später auch als Lehrer arbeitete. 1985 begann er bei Gerd Starke an der Münchner Musikhochschule zu studieren; nach Abschluss der Meisterklasse wurde er Stipendiat der Herbert-von-Karajan-Stiftung der Berliner Philharmoniker und setzte seine Studien bei Karl Leister in Berlin fort. Sein erstes Engagement trat Albert Osterhammer am Opernhaus in Frankfurt am Main an; seit 1995 ist er Bassklarinettist der Münchner Philharmoniker. Albert Osterhammer ist einer der seltenen Universalisten der Klarinetten-Literatur. Als gefragter Kammermusik-Partner spielt er seltenes Repertoire und ist stets auf der Suche nach neuer Literatur für sein Instrument.


Uraufnahmen

Originalwerke von Jörg Duda, Gisbert Näther, Kjell Reikjer

Andreas Martin Hofmeir, Tuba - Michael Martin Kofler, Flöte - Hinrich Alpers, Klavier - Junge Philharmonie Salzburg - Andreas Mildner, Harfe - Albert Osterhammer, Blassklarinette - Neubrandenburger Philharmonie

GEN 12231DetailsKatalog