Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Christoph Pohl, Bariton

Der Bariton Christoph Pohl sammelte seine ersten stimmlichen Erfahrungen bereits mit neun Jahren im Knabenchor Hannover. Außerdem war er acht Jahre
lang Mitglied der bekannten A-cappella-Gruppe „Modell Andante“ . Sein Studium schloss er an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover ab. Von 2003 bis 2005 war Christoph Pohl Mitglied des Opernstudios an der Staatsoper Hamburg. Er ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe u.a. des Bundeswettbewerbes für
Gesang, des Deutschen Musikwettbewerbs, des 4. Internationalen Gesangswettbewerbes für Wagnerstimmen in Bayreuth und des Internationalen Schumann-Liedwettbewerbes. 2008 wurde ihm der Christel-Golz-Preis der Semperoperstiftung verliehen. Christoph Pohl sang unter renommierten Dirigenten wie Fabio Luisi, Peter Schneider, Ingo Metzmacher, Donald Runiccles, Ivor Bolton, Sir Roger Norrington und gastierte als Lied- und Konzertsänger bei zahlreichen Festivals im In- und Ausland . Dabei konzertierte er mit namhaften Chören und Orchestern wie z .B . dem Dresdner Kammerchor, dem Mädchen- und Knabenchor Hannover, dem Kreuzchor Dresden, der NDR Radiophilharmonie und der Philharmonie Dresden. Gastengagements führten ihn u.a. nach Bonn, Stuttgart, Leipzig, an die Bayrische Staatsoper und zu den Salzburger Festspielen. Seit September 2005 ist Christoph Pohl fest im Solistenensemble der Semperoper Dresden und singt dort die führenden Rollen seines Faches wie Harlekin, Guglielmo, Papageno, Graf Almaviva, Marcello, Dandini, Barbier von Sevilla, Graf Danilo und Wolfram von Eschenbach.

Die Künstler-Homepage: http://www.pohl-christoph.de/


Weltgeheimnis

Lieder von Liszt, Mahler, Pizzetti, Rihm

Christoph Pohl, Bariton - Tobias Krampen, Klavier

GEN 12233DetailsKatalog