Homepage
Aufnahme-Philosophie
Label-Philosophie
Neuerscheinungen
Genuin News
Links
Team
Kontakt
Label-Philosophie
Weltweite Vertriebe
Genuin-Künstler

Benedict Kloeckner, Violoncello

Benedict Kloeckner, geboren 1989, ist Gewinner und Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe wie des Internationalen Rundfunkwettbewerbs der European Broadcasting Union in Bratislava, des Grand Prix Emanuel Feuermann in Berlin, des Internationalen Animato Cellowettbewerb in Zürich, der Swedish
International Duo Competition, des Internationalen Brahms Wettbewerbs in Pörtschach und des Kulturförderpreises der Kulturstiftung „Pro Europa“. Als Solist konzertiert Benedict Klöckner unter Dirigenten wie Michael Sanderling, Howard Griffith, Pavel Baleff, Wojiech Raisky, Simon Gaudenz und Lukasz Borowicz. Dabei musiziert er mit renommierten Orchestern wie der Deutschen Staatsphilharmonie, dem Slowakischen Rundfunkorchester, der Norddeutschen Philharmonie und den Bochumer Sinfonikern in Konzerthallen wie der Berliner Philharmonie, dem Konzerthaus Berlin, der Tonhalle Zürich, dem Mozarteum Salzburg und der Philharmonie Ljubljana, sowie bei Festivals wie den Ludwigsburger Schlossfestspielen, den Schwetzinger Festspielen, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem Kronberg Cellofestival, dem Schleswig-Holstein Festival und dem Festival de Pollenca (Mallorca). Als Kammermusiker spielt er unter anderem mit Partnern wie Gidon Kremer, Tatjana Grindenko, José Gallardo und András Schiff. Benedict Klöckner ist Stipendiat der Deutschen Stiftung Musikleben, der Studienstiftung des Deutschen Volkes, der Landesbank Baden-Württemberg und der Ritter-Stiftung . Der Cellist ist Schüler von Prof. Martin Ostertag in Karlsruhe, seit Oktober 2009 studiert er im Masterstudiengang der Kronberg Academy bei Prof. Frans Helmerson.

Die Künstler-Homepage: http://www.benedictkloeckner.de/


Diversions

Werke von Howard Blake (*1938)

Benedict Kloeckner, Violoncello - Howard Blake, Klavier und Komposition

GEN 15346DetailsKatalog

Werke für Violoncello und Klavier

von Richard Strauss, Françis Poulenc, Wolfgang Rihm

Benedict Kloeckner, Violoncello - José Gallardo, Klavier

GEN 14313 DetailsKatalog

Robert Schumann

Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll, op. 129

Deutsche Streicherphilharmonie - Michael Sanderling, Dirigent - Benedict Kloeckner, Violoncello - Leander Kippenberg, Violoncello - Lukas Sieber, Violoncello - Michael Preuß, Violoncello

GEN 11215DetailsKatalog